Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigital

Hilfe für Ukraine im Krieg: Selenskyj dankt Elon Musk für Internet-Unterstützung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextTodesdrohungen gegen Bundesliga-ProfiSymbolbild für ein VideoSchneechaos auf MallorcaSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Annie Wersching ist totSymbolbild für einen TextStädte im Harz stundenlang ohne StromSymbolbild für einen TextEintracht-Fan veräppelt Lothar MatthäusSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextHarter Sparkurs bei Panzer-Zulieferer?Symbolbild für ein VideoTruthahn terrorisiert EinwohnerSymbolbild für einen TextEintrachtfans sprengen "Querdenker"-DemoSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderatorin provoziert Top-PolitikerSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Selenskyj dankt Elon Musk für Internet-Unterstützung

Von dpa
06.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Elon Musks Starlink-System, das schnelle Internet-Verbindungen direkt über eigene Satelliten herstellt, könnte der Ukraine helfen, wenn die herkömmlichen Telekommunikationsnetze ausfallen sollten.
Elon Musks Starlink-System, das schnelle Internet-Verbindungen direkt über eigene Satelliten herstellt, könnte der Ukraine helfen, wenn die herkömmlichen Telekommunikationsnetze ausfallen sollten. (Quelle: Susan Walsh/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat dem Tech-Milliardär Elon Musk für seine Unterstützung der Ukraine gedankt.

"Nächste Woche werden wir weitere Starlink-Systeme für zerstörte Städte bekommen", schrieb Selenskyj auf Twitter. Er habe mit Musk gesprochen und sich bei diesem für dessen Unterstützung der Ukraine in Worten und Taten bedankt.

Die beiden hätten zudem mögliche Raumfahrtprojekte diskutiert - darüber wolle er, Selenskyj, aber nach dem Krieg reden.

Warum Starlink der Ukraine gegen Russland hilft

Nach Freischaltung des Satelliten-Internetdienstes Starlink für die von Russland angegriffene Ukraine hatte Musk Anfang März auch eine erste Lieferung der nötigen Empfangsanlagen geschickt.

Das Starlink-System, das schnelle Internet-Verbindungen direkt über eigene Satelliten herstellt, könnte Ukrainern helfen, wenn die herkömmlichen Telekommunikationsnetze ausfallen sollten. Das System wird von Musks Raumfahrtfirma SpaceX aufgebaut. Musk ist auch Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
USB-Stick wird nicht erkannt: Das können Sie tun
Von Max Wanzek
Elon MuskRusslandTwitterUkraineWolodymyr Selenskyj

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website