Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

So k├Ânnen Sie private Spenden sammeln

Von t-online, hd

11.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Euro-Scheine und M├╝nze: Geld sammeln soll online einfacher werden.
Euro-Scheine und M├╝nze: Geld sammeln soll online einfacher werden. (Quelle: MIlos Bicanski/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Online-Spendenplattform "betterplace.org" hat ein neues Portal f├╝r das private Spendensammeln gestartet. Damit sollen Privatleute einfach und schnell Spenden sammeln k├Ânnen.

Auf der Plattform "betterplace.me" k├Ânnen nun auch Einzelpersonen in eigener Angelegenheit zum Spenden aufrufen: in der Test-Phase waren bereits 1.600 Kampagnen online und fast 500.000 Euro wurden in den ersten Wochen gesammelt. Nun geht die Plattform offiziell an den Start.

Auch Privatpersonen, die in eigener Sache oder f├╝r kleine Hilfsprojekte sammeln m├Âchten, k├Ânnen nun auf "betterplace.me" nach Unterst├╝tzern suchen. Pro Spende berechnet Betterplace 35 Cent und eine Zahlungsgeb├╝hr von 2,7 Prozent. Die Plattform geh├Ârt zu der gemeinn├╝tzigen Aktiengesellschaft "gut.org".

Mit einem Spendenvolumen von 15 Millionen Euro j├Ąhrlich und ├╝ber 29.000 Projekten von Vereinen, Organisationen und NGOs ist "betterplace.org" nach eigenen Angaben die gr├Â├čte Spendenplattform Deutschlands. Sie arbeitet bundesweit mit Unternehmen wie der Sparkasse oder Payback zusammen.

Privates Fundraising

Das Berliner Unternehmen will nicht nur privates Fundraising vorantreiben, sondern auch immer mehr Unternehmen davon ├╝berzeugen, soziale Verantwortung zu ├╝bernehmen. Seit der Gr├╝ndung 2007 gingen knapp 75 Millionen Euro an Spendengeldern ├╝ber die Online-Plattform "betterplace.org" ein. In den letzten anderthalb Jahren waren es mehr als 25 Millionen Euro. Die gemeinn├╝tzige Organisation finanziert sich ├╝ber Spenden, F├Ârderer und Unternehmenskooperationen.


Gesammelt wird auf der Plattform zum Beispiel f├╝r eine aufwendige Operation, den teuren Tierarztbesuch, dringend ben├Âtigte Kinderkleidung oder den langersehnten Auslandsaufenthalt. Zwei junge Frauen Janin und Maren bitten f├╝r das eigene Streuner-Projekt in Rum├Ąnien um finanzielle Unterst├╝tzung auf "betterplace.me". Tapio sucht nach gro├čz├╝gigen Helfern f├╝r Miriam, eine gute Freundin und alleinerziehende Mutter, die aufgrund von Krankheit und schwerer Depression arbeitsunf├Ąhig ist und ihre Kosten nicht mehr decken kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schnelles Satelliteninternet jetzt auch f├╝r Wohnmobile

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website