Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Umfrage: Jeder vierte Deutsche ist genervt von Emojis

Exlusive Umfrage  

Jeder vierte Deutsche ist genervt von Emojis

17.07.2020, 13:45 Uhr
Umfrage: Jeder vierte Deutsche ist genervt von Emojis. Ein Mann und eine Frau halten ein Emoji vors Gesicht: Eine exklusive Umfrage von t-online.de zeigt, wie die Deutschen zu Emojis stehen.  (Quelle: imago images/Westend61)

Ein Mann und eine Frau halten ein Emoji vors Gesicht: Eine exklusive Umfrage von t-online.de zeigt, wie die Deutschen zu Emojis stehen. (Quelle: Westend61/imago images)

Wie stehen die Deutschen zu Emojis? Eine exklusive Umfrage für t-online.de zum Welt-Emoji-Tag zeigt: Bei manchen Chat-Partnern sollte man die Textbildchen mit Bedacht einsetzen. 

Emojis können Chat- oder E-Mail-Unterhaltungen auflockern. Doch nicht immer ist das angebracht. Und selbst im privaten Kontext kommen die Chat-Icons oftmals nicht gut an: Jeder vierte Deutsche empfindet die häufige Verwendung von Emojis sogar als nervig. Das ergab eine exklusive Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online.de anlässlich des Welt-Emoji-Tags am 17. Juli.

Demnach steht ein gutes Drittel der Befragten den Chat-Symbolen positiv gegenüber. Auf die Frage "Finden Sie es eher sympathisch oder nervig, wenn Personen in Chats häufig Emojis verwenden?" antworteten fast 35 Prozent mit "eindeutig sympathisch" oder "eher sympathisch". Demgegenüber stehen 27,2 Prozent, die solche Chats "eher nervig" oder "eindeutig nervig" finden.

Die übrigen Befragten hatten keine eindeutige Meinung und antworteten mit "weder noch" (35,5 Prozent) oder konnten die Frage nicht beantworten (2,5 Prozent).

Große Unterschiede zeigen sich insbesondere in der Altersauswertung. Mehr als die Hälfte der 18- bis 29-Jährigen findet die häufige Verwendung von Emojis sympathisch. Bei den über 65-Jährigen liegt dieser Wert bei nur 22,2 Prozent.

Auch zwischen den Geschlechtern lassen sich Unterschiede feststellen: So sind Frauen offenbar größere Fans von Emojis als Männer. Gut 42 Prozent der Frauen aber nur 27,5 Prozent der Männer finden Chat-Partner, die ihre Nachrichten ausschmücken, sympathisch. Unter den Befragten, die die häufige Verwendung von Emojis ablehnen, sind die Männer in der Mehrheit. 

Informationen zur Methodik
Die genaue Fragestellung der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage lautete: „Finden Sie es eher sympathisch oder nervig, wenn Personen in Chats (Online-Unterhaltungen) häufig Emojis verwenden?“ mit den Antwortmöglichkeiten „Eindeutig sympathisch“, „Eher sympathisch”, „Weder noch“, „Nervig“, „Weiß nicht, was das ist“.
Das Meinungsforschungsinstitut Civey berücksichtigte für das Ergebnis der Umfrage die Antworten von 5.047 Befragten vom 15. bis 17. Juli 2020. Der statistische Fehler der Gesamtergebnisse beträgt 2,5 Prozentpunkte.
Die Gesamtergebnisse der obigen Umfragen sind bevölkerungsrepräsentativ für Menschen in Deutschland über 18 Jahre. Alle Teilnehmer haben u.a. Daten wie Alter, Geschlecht und Wohnort angegeben und wurden registriert und verifiziert. Civey korrigiert Verzerrungen durch ein mehrstufiges Gewichtungsverfahren. Zusätzliche Informationen zur Methodik finden Sie auf Civey.com und im Civey-Whitepaper.

Kontakt ausführendes Institut:
Civey GmbH
Paul Zernitz
Partner & Leiter Medienkooperationen
+49 30 120 74 70 66
publisher@civey.com 

Civey GmbH
Alte Jakobstraße 85-86
10179 Berlin

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal