Neue Betrugsmasche  

Falscher Microsoft-Support am Telefon

29.05.2017, 07:55 Uhr | AS, t-online.de

Neue Betrugs-Masche. Betrüger geben sich derzeit als Microsoft-Support aus. (Quelle: dpa/Matthias Balk)

Betrüger geben sich derzeit als Microsoft-Support aus. (Quelle: Matthias Balk/dpa)

Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche: Gauner geben sich als Support-Mitarbeiter von Microsoft aus. Wenn Internetnutzer eine manipulierte Webseite aufrufen, leuchtet eine falsche Warnmeldung auf.

Betrüger nutzen derzeit verstärkt eine Abzocke-Methode, bei der sie auf die Gutgläubigkeit von Internetnutzern setzen. Sie manipulieren dafür Webseiten und lassen gefälschte Warnmeldungen aufleuchten. Auf diesen wird behauptet, der PC des Nutzers wäre mit Viren verseucht. Dazu werden zwei Telefonnummern angezeigt, die mit 0800 beginnen.

Das Ziel: Der User soll anrufen, um die angeblich auf seinem Computer vorhandenen Schädlinge entfernen zu lassen. Durch eine geschickte Gesprächsführung gelingt es den Abzockern oft, sich Zugriff auf den PC zu erschleichen und diesen zu manipulieren.

So vermeiden Sie Ärger mit Abzockern

  • Lassen Sie sich nie durch vermeintliche Warnmeldungen auf Webseite in die Irre führen. 
  • Lassen Sie die Anrufer oder den falschen angerufenen Support nicht auf Ihren Computer.
  • Installieren Sie keine Fernwartungstools - auch nicht nach Aufforderung.
  • Klicken Sie auf keine Links in den gefälschten Support-Webseiten.
  • Microsoft und auch andere Firmen führen keine solchen Anrufe durch!
  • Tätigen Sie keine Zahlungen und geben Sie keine Daten für Zahlungen oder Bezahldaten ein.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018