Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Achtung, Betrug! Falsche Gewinnspiel-Mails von Lidl im Umlauf

Achtung, Betrug!  

Falsche Gewinnspiel-Mails von Lidl im Umlauf

04.04.2021, 15:57 Uhr | mak, t-online

Achtung, Betrug! Falsche Gewinnspiel-Mails von Lidl im Umlauf. Lidl-Logo (Symbolbild): Im Moment sind Spam-Mails unterwegs, die angeblich von Lidl stammen. (Quelle: imago images/Fotostand)

Lidl-Logo (Symbolbild): Im Moment sind Spam-Mails unterwegs, die angeblich von Lidl stammen. (Quelle: Fotostand/imago images)

Zurzeit gehen wieder vermehrt Mails umher, die suggerieren, man sei Sieger eines Lidl-Gewinnspiels. Wer sich nun freut, wird enttäuscht: Denn diese Mails sind gefälscht – und gefährlich.

Die Nachricht, man habe etwas gewonnen, ist zunächst einmal eine sehr freudige. Das kann sich aber schnell ändern: Etwa, wenn klar wird, dass man bei einem Gewinnspiel gar nicht mitgemacht hat – und es sich bei der Mail um eine Fälschung handelt.

Diese Ernüchterung haben womöglich zurzeit viele Menschen beim Blick in ihr Mail-Postfach. Denn eine Mail, die angeblich vom Lidl stammt, kommt gar nicht von dem Discounter, berichtet das Portal "verbraucherschutz.com".

Die Nachricht ist laut der Seite überschrieben mit "Wir geben kostenlose Lebensmittel im Wert von 500€" oder "Bitte bestätigen Sie Ihr Lidl-Geschenkkartenangebot". Es geht um vermeintliche Gutscheine für eine Küchenmaschine und Geschenkkarten im Wert von 500 Euro .

So reagieren Sie auf Spam-Mails

Wenn Sie Empfänger einer solchen Mail sind, sollten Sie nicht auf die angegebenen Links klicken. Denn Sie landen nicht bei Lidl – sondern nur bei dubiosen Datensammlern.

Geben Sie nun auf der Seite, die oftmals so aussieht wie die echte Lidl-Homepage, ihre persönlichen Daten ein, werden Sie mit Werbung zugemüllt. Womöglich droht Ihnen sogar noch Schlimmeres. Mehr dazu lesen Sie hier. Sie sollten deshalb auf keinen Fall Ihre persönlichen Daten auf fremden Webseiten eingeben, sondern die Mail ungelesen löschen oder in den Spam-Ordner verschieben.

Spam- oder Betrugsmails enthalten oft viele Rechtschreibfehler und sind merkwürdig formatiert. So endet eine Spam-Mail im Namen von Lidl laut "verbraucherschutz.com" mit dem Gruß "Beste Grüße und einen tolled Wochenende". Wenn Sie eine solche Mail erhalten, löschen Sie sie einfach. Sonst versauen Sie sich noch Ihr "tolled" Wochenende.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal