Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Wie Sie auf dem iPhone die Suchmaschine ändern

Google, Bing, Yahoo  

Wie Sie auf dem iPhone die Suchmaschine ändern

31.07.2018, 17:02 Uhr | dpa-tmn

. Google auf dem iPhone: Smartphone-Nutzer können sich zwischen verschiedenen Suchmaschinen entscheiden. (Quelle: imago images)

Google auf dem iPhone: Smartphone-Nutzer können sich zwischen verschiedenen Suchmaschinen entscheiden. (Quelle: imago images)

iPhone-Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Standardsuchmaschine umzustellen – wenn auch nur mit Einschränkungen. 

Auf iOS-Geräten wie iPhone und iPad lässt sich nur Safari als Standard-Browser nutzen, aber immerhin die Standardsuchmaschine kann man ändern. Dazu gehen Nutzer laut dem Fachblog "9to5mac.com" in die Einstellungen des Geräts und scrollen zum Safari-Symbol herunter. Im folgenden Fenster lässt sich unter "Suchmaschine" die Standard-Suchmaschine einstellen.

Keine Digital-News mehr verpassen – Werden Sie Fan von t-online.de-Digital auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter

Die Freiheit hält sich aber in Grenzen: Zur Auswahl stehen Google, Bing, Yahoo und die teils anonym arbeitende Suchmaschine DuckDuckGo. Die Änderung hat nur Auswirkungen auf die Suche im Browser – wer etwas über Siri per Sprache sucht, nutzt weiterhin Microsofts Suchmaschine Bing.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: