Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Aldi bietet das iPhone 11 an: Lohnt sich der Kauf wirklich?

Aktuelles Angebot  

Aldi bietet das iPhone 11 vergleichsweise günstig an

10.03.2020, 09:23 Uhr | sle, avr, t-online.de

Aldi bietet das iPhone 11 an: Lohnt sich der Kauf wirklich? . Iphone 11 Werbeplakat: Käufer können derzeit bei Aldi Geld sparen. (Quelle: dpa/Beata Zawrzel)

Iphone 11 Werbeplakat: Käufer können derzeit bei Aldi Geld sparen. (Quelle: Beata Zawrzel/dpa)

Nach dem iPhone 7 hat der Lebensmitteldiscounter Aldi jetzt auch das aktuelle iPhone 11 im Angebot. Wir sagen Ihnen, ob das Angebot wirklich ein Schnäppchen ist.

Vor einigen Tagen hatte Aldi bereits Apples iPhone 7 im Angebot. Der Discounter warb mit einem Preis für unter 300 Euro. Wir haben hier aufgeschrieben, warum sich der Kauf nicht für jeden lohnt. Jetzt bietet Aldi auch das aktuelle Modell – das iPhone 11 – für einen vergünstigten Preis an.

iPhone 11 für 765 Euro

Jetzt hat Aldi erneut ein iPhone im Angebot, diesmal das iPhone 11 in Schwarz mit 64 GB Speicherplatz. Das Gerät gibt es zurzeit für 765 Euro im Online-Shop des Discounters. Zudem erhalten Nutzer 10 Euro Startguthaben mit Aldi-Talk. Der Originalpreis liegt bei 799 Euro. Nutzer sparen demnach mehr als dreißig Euro. Damit liegt das Aldi-Angebot unter dem Preis, den Amazon aktuell bietet. Hier sind es aktuell 774 Euro.

Doch es geht auch günstiger. Eine Suche auf dem Vergleichsportal "Idealo.de" zeigt, dass es im Online-Shop von Real derzeit ein iPhone 11 für 729 Euro gibt. Allerdings handelt es dabei nicht um Neuware, sondern um ein aufbereitetes Gerät. Auf Ebay lassen sich derweil Geräte für 709 Euro finden, die vom Verkäufer als neu deklariert sind. Aldi bietet also derzeit einen guten Preis für ein neues iPhone 11.

Fachmedien loben das iPhone 11

Die Stiftung Warentest bewertet in einem Test vom Oktober das iPhone 11 als ordentliches Smartphone, empfiehlt jedoch den günstigeren Vorgänger. Eine Zusammenfassung des Tests der Stiftung Warentest lesen Sie hier.

Fachmedien wie "Chip", "Giga" oder "Connect" loben das iPhone 11 dagegen in verschiedenen Punkten. Besonders die Kamera, Leistung und Akkulaufzeit werden positiv erwähnt. So resümiert "Giga.de" in einem Test von Oktober 2019: "Das iPhone 11 ist ein sehr hochwertiges und leistungsfähiges Smartphone mit ausdauerndem Akku. Auch wenn es sich nicht um das Top-iPhone handelt, bekommt man Top-Qualität." Das Fachmagazin "connect" bewertet in einem Test von 2019 das iPhone 11 als "gut" mit 410 von 500 möglichen Punkten.

Das steckt im iPhone 11

Das iPhone 11 erschien im September 2019. Als Betriebssystem ist das aktuelle iOS 13 installiert. Im Gegensatz zu vielen Android-Geräten liefert Apple für seine iPhones auch für mehrere Jahre Updates für das Betriebssystem. So läuft auch auf dem iPhone 7 von 2016 iOS 13.

Auch technisch ist das iPhone 11 aktuell. Als Prozessor hat Apple seinen A13 Bionic verbaut, der als besonders leistungsstark gilt. Der Arbeitsspeicher ist 4 Gigabyte groß. Beides reicht für Alltagsnutzer, die vor allem chatten, Videos schauen oder im Internet surfen wollen. Verschiedenen Tests zufolge liefert das iPhone 11 auch genug Leistung, um anspruchsvollere Programme wie Spiele ruckelfrei darzustellen.

Über zehn Stunden Akkulaufzeit bei voller Leistung

Der Akku bei iPhone 11 ist größer als beim Vorgänger. Laut einem Test der Nachrichtenagentur dpa hielt das iPhone 11 beispielsweise im Dauerbetrieb mit dem Autorennspiel "Asphalt 8" 11 Stunden durch. Bei der Endloswiedergabe eines Videos hielt das iPhone 11 mehr als zehn Stunden.

Als Hauptkamera liefert das iPhone 11 zwei Objektive: Ein Weitwinkel- und ein Ultraweitwinkelobjektiv. Bei Tageslicht fallen die Testaufnahmen scharf und detailreich aus und zeigen kräftige Farben, die aber immer noch natürlich erscheinen. Als Bildschirm hat Apple wie beim Vorgänger XR ein 6,1-Zoll-Display mit LCD-Technik (1.792 mal 828 Pixel) verbaut, das rundum überzeugt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

shopping-portal