• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Rente & Altersvorsorge
  • Witwenrente: Wird auch bei privater Krankenkasse ein Beitrag abgezogen?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextErdbeben im Iran: Mehrere ToteSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Witwenrente: Wird auch bei privaten Kassen ein Beitrag abgezogen?

Von t-online, mak

02.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Ältere Frau vor Laptop (Symbolbild): Von der Witwenrente wird ein Beitrag zur Krankenkasse abgezogen, auch wenn der Ehepartner privat versichert war.
Ältere Frau vor Laptop (Symbolbild): Von der Witwenrente wird ein Beitrag zur Krankenkasse abgezogen, auch wenn der Ehepartner privat versichert war. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jede Woche beantwortet t-online zusammen mit Experten Fragen zu Rententhemen. Heute: Wird von der Witwenrente ein Beitrag zur Krankenkasse abgezogen, wenn der Ehepartner privat versichert war?

Ja, denn bei der Witwenrente wird nicht auf das Krankenversicherungsverh├Ąltnis des Verstorbenen abgestellt.

"Vielmehr ist es ein (weiteres) Einkommen f├╝r Sie und Ihre eigene sogenannte Vorversicherungszeit wird f├╝r die Krankenversicherung der Rentner gepr├╝ft", sagt Katja Braubach von der Deutschen Rentenversicherung Bund t-online.

Katja Braubach, Deutsche Rentenversicherung Bund.
Katja Braubach, Deutsche Rentenversicherung Bund. (Quelle: DRV Bund)

In der "Rentenfrage der Woche" beantworten wir Fragen, die Sie, unsere Leserinnen und Leser, uns zuschicken. Auf dieser Seite finden Sie alle bereits beantworteten Rentenfragen. Wenn Sie weitere Fragen rund um Altersvorsorge und gesetzliche Rente haben, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an "wirtschaft-finanzen@stroeer.de".

"Sind Sie selbst krankenversicherungspflichtig, wird Ihr Anteil von der Witwenrente einbehalten und zusammen mit dem Anteil des Rentenversicherungstr├Ągers der Krankenversicherung ├╝berwiesen", so Braubach.

Dass Ihr Ehepartner selbst privat krankenversichert war, bleibt dabei au├čen vor, sagt sie weiter. Lesen Sie hier mehr zur Witwenrente.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wann es sich lohnt, mit Ihrem Gehalt betrieblich vorzusorgen
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Ratgeber Aktien
Aktien kaufenAktien Steuern










t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website