• Home
  • Gesundheit
  • Abnehmen
  • Fasten
  • Basenfasten - Wie Sie fasten, ohne zu hungern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoWo der G7-Gipfel stattfindet ÔÇô und warumSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextCorona erh├Âht Risiko f├╝r HirninfarktSymbolbild f├╝r einen TextHertha w├Ąhlt Ex-Ultra zum Pr├ĄsidentenSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r einen TextMindestens 20 Tote in Bar in S├╝dafrikaSymbolbild f├╝r ein VideoHier drohen nach der Hitze heftige UnwetterSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen TextPolizei r├Ąumt Berliner Park nach ├ťberf├ĄllenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Basenfasten: Wie Sie fasten, ohne zu hungern

ob (CF)

Aktualisiert am 13.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Mit Gem├╝se gleichen Sie das S├Ąure-Base-Verh├Ąltnis aus
Mit Gem├╝se gleichen Sie das S├Ąure-Base-Verh├Ąltnis aus (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fasten verbinden viele mit Hungern. Das muss aber gar nicht so sein: Beim Basenfasten nehmen Sie weiterhin Nahrung zu sich, allerdings nach bestimmten Regeln. Im Mittelpunkt steht einerseits die gesunde "Ents├Ąuerung" des K├Ârpers, andererseits auch das Abnehmen von K├Ârpergewicht.

Basenfasten: Den Organismus entlasten

Leider ist in der heutigen Zeit der menschliche K├Ârper h├Ąufig ├╝bers├Ąuert. Verantwortlich ist der hektische Alltag, aber auch eine falsche Ern├Ąhrung. Die Tatsache, dass die meisten Lebensmittel eher sauer statt basisch sind, macht es f├╝r die meisten Menschen so schwer, sich ausgewogen zu ern├Ąhren: Zu hohe Mengen an tierischem Eiwei├č, Zucker, Alkohol und Nikotin wirken sich negativ auf den S├Ąure-Basen-Haushalt aus. Beim Basenfasten verzichten sich auf "saure" Lebens- und Genussmittel und nehmen verst├Ąrkt "basische" Nahrung zu sich, die viele Mineralstoffe enthalten. Auf diesem Wege entlasten Sie Ihren Organismus und geben ihm wertvolle Mineralstoffe zur├╝ck.

Gesund Abnehmen mit Basenfasten


Starten Sie eine Heilfasten-Kur

Heilfasten
Schwangere Frau
+7

Um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, sollte das Essen lediglich zwanzig bis drei├čig Prozent s├Ąurebildende Substanzen beinhalten. Auf Fleisch-, Wurst- und Milchprodukte, Fisch, S├╝├čigkeiten, Teigwaren, Kaffee und Alkohol sollten Sie m├Âglichst verzichten. Stattdessen stehen basische Produkte wie Obst, Gem├╝se oder H├╝lsenfr├╝chte auf dem Speisplan. Weil diese in der Regel kalorienarm sind, eignet sich das Basenfasten nicht nur f├╝r die innere Gesundung wie beispielsweise der Darmflora, sondern auch zum Abnehmen ÔÇô und das, ohne zu hungern. Diese Art zu fasten ist f├╝r jeden Menschen geeignet, belebt sie doch nicht nur den K├Ârper, sondern auch den Geist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Ihr Wohlbefinden entscheidet ├╝ber Dauer des Basenfasten

Die Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, sollten unter anderem viel Kalium, Magnesium und Eisen enthalten. Produkte aus Soja sind besonders empfehlenswert. Um die Nieren zu unterst├╝tzen, ist es wichtig, viel Fl├╝ssigkeit zu sich zu nehmen. Trinken Sie bis zu drei Liter Quellwasser ohne Kohlens├Ąure. Zur Abwechslung eignet sich verd├╝nnter Kr├Ąutertee.

Verfahren Sie so zun├Ąchst ├╝ber etwa zwei Wochen: Ihr Wohlbefinden entscheidet dar├╝ber, ob und wie lange Sie die Ern├Ąhrungsumstellung weiterf├╝hren wollen. Wenn Sie gesund abnehmen wollen, empfehlen Fachleute eine Verl├Ąngerung der Kur auf bis zu vier Wochen. Gew├Âhnen Sie Ihren K├Ârper nach Ende der Fastenkur behutsam und ├╝ber mehrere Tage wieder an eine "normale" Ern├Ąhrung. Auf Ihre Gesundheit wirkt es sich positiv aus, wenn Sie auch zuk├╝nftig weniger "saure" Nahrung zu sich nehmen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lebensmittel
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website