Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Diät >

Ingwertee: Abnehmen mit dem Schlankmacher – die richtige Zubereitung

Gesundes Gewürz  

Ingwertee: Abnehmen mit dem Schlankmacher

06.10.2018, 13:25 Uhr | AM, t-online.de

Ingwertee: Abnehmen mit dem Schlankmacher – die richtige Zubereitung. Zitrone und Honig verleihen Ingwertee ein köstliches Aroma. (Quelle: imago/Westend61)

Zitrone und Honig verleihen Ingwertee ein köstliches Aroma. (Quelle: Westend61/imago)

Ingwer kann beim Abnehmen helfen. Denn das Gewürz ist dafür bekannt, dass es den Stoffwechsel ankurbelt. Genau diese Eigenschaft ist bei einer Diät sehr förderlich. In Form von Tee oder Ingwerwasser kann das Getränk in doppelter Hinsicht zum Gewichtsverlust beitragen: indem es Kalorien verbrennt und dem Körper hilft, Gift- und Schadstoffe auszuscheiden.

Wirkung: Ingwertee als Flüssigkeitszufuhr

Beim Abnehmen hilft es, jede Menge zu trinken. Das empfiehlt fast jede Diät. Ohne Wasser funktioniert unser Körper nicht, er benötigt es insbesondere für den Stoffwechsel. Gift- und Schadstoffe werden über die Nieren mit Hilfe von Flüssigkeit ausgeschieden. Ist nicht genügend Wasser da, verbleiben gefährliche Stoffe eventuell im Körper und können Schäden anrichten.

Genau solche Stoffe werden bei der Fettverbrennung erzeugt. Um diese also so schnell wie möglich aus dem Körper zu transportieren, sollten Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Ingwertee kann dabei nicht nur als Wasserlieferant dienen, sondern auch den Stoffwechsel auf Trab bringen, was zusätzliche Kalorien verbrennt.

Wie hilft Ingwer beim Abnehmen?

Natürlich können Sie allein durch das Trinken von Ingwertee nicht abnehmen. Zu einer richtigen Diät gehören eine bewusste Ernährung und viel Bewegung. Doch der Gewürztee kann Sie auf dem Weg zum Wunschgewicht unterstützen. Die Scharfstoffe im Ingwer erhöhen die Betriebstemperatur des Körpers und beschleunigen damit spürbar den Stoffwechsel – ähnlich wie auch Chilli. 

Dieser Effekt wurde in einer Studie der Columbia Universität in New York bestätigt. Auch die Fettverdauung im Darm wird durch Ingwer gefördert. Das Gewürz regt die Produktion von Magensäure an, wodurch auch andere Speisen schneller und leichter verdaut werden können. All diese Prozesse tragen dazu bei, dass mehr Abfallprodukte vom Körper ausgeschieden werden können. Ingwertee und Ingwerwasser haben also zusätzlich noch eine entschlackende Wirkung.

Die Zubereitung von Ingwertee

Ingwertee ist in Beuteln erhältlich. Doch Sie können die Knolle auch frisch kaufen und Ihren Tee selbst zubereiten. Achten Sie beim Kauf auf die Optik und die Konsistenz der Ingwerknollen: Sie sollten eine hellbraune Farbe haben und prall und fest sein. Ist die Knolle weich oder riecht muffig, lassen Sie lieber die Finger davon.

Wenn Sie eine frische Ingwerknolle zu Hause haben:

  1. Schneiden Sie zwei bis drei Scheiben davon ab – das reicht für eine ganze Teekanne.
  2. Übergießen Sie die Scheiben mit kochendem Wasser und lassen Sie den Tee je nach Geschmack fünf bis zehn Minuten lang ziehen.
  3. Ingwer ist relativ aromatisch und kann dem einen oder anderen sogar zu scharf werden. Nehmen Sie sich deshalb Zeit, um sich an den Tee zu gewöhnen und lassen Sie ihn anfangs nur kurz ziehen.
  4. Mit einem Schuss Zitronensaft können Sie den Tee abschmecken, etwas Honig verleiht ihm eine leichte Süße.
  5. Der Tee kann warm und kalt getrunken werden.

Ingwertee kann auch bei vielfältigen anderen Beschwerden eingesetzt werden und kann:

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Diät

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018