Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

3x15-Regel bekämpft Heißhunger erfolgreich

Diät-Tipps  

3x15-Regel bekämpft Heißhunger erfolgreich

20.08.2014, 12:56 Uhr | akl

3x15-Regel bekämpft Heißhunger erfolgreich. Heißhungerattacken kommen ganz plötzlich und oft werden wir schwach. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Torte, Schokolade, Chips: Heißhungerattacken kommen ganz plötzlich - doch sie vergehen auch wieder. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Heißhungerattacken - wer kennt sie nicht? Sie stören jede Diät und lassen Abnehmwillige regelmäßig verzweifeln. Doch die unbändige Lust auf süße und salzige Snacks lässt sich stoppen: Mit der 3x15-Regel wehren Sie den Heißhunger erfolgreich ab - Sie müssen nur etwas durchhalten.

15 Minuten ohne Naschereien überstehen

In einer Diät taucht der Heißhunger oft ganz plötzlich auf - und vergeht auch wieder. Nach 15 Minuten lässt die Lust auf kalorienreiche Sünden meist nach. Doch die Zeit kann lang werden. Wichtig ist, dass man sich in diesem Zeitraum ablenkt. Rufen Sie einen guten Freund an, gehen Sie eine Runde um den Block, putzen Sie Ihre Zähne oder trinken Sie einen Kaffee. Aber: Bleiben Sie von den Naschereien fern. Denn wenn man diese direkt vor der Nase hat, greift man schnell zu.

Dass der Ablenkungstrick funktioniert, beweist auch eine Studie: In einem Experiment von 2008 stellten die Psychologinnen Eva Kemps und Marika Tiggeman von der australischen Flinders University fest, dass Testpersonen, die intensiv an Schokolade dachten, sich weniger Wörter merken konnten als die Vergleichsgruppe ohne Heißhunger auf Schokolade. Die Forscher drehten das Experiment um: Die Testpersonen sollten, wenn sie Heißhunger hatten, intensiv an etwas andere denken. Das Ergebnis: Dadurch, dass die Aufmerksamkeit umgelenkt wurde, ließ auch das Essverlangen nach.

Werden Sie die Gelüste einfach nicht los, steckt vielleicht doch Hunger dahinter. Greifen Sie dann zu einem gesunden Snack wie einem Apfel, einem Becher Joghurt oder einer Handvoll Nüsse.

Heißhunger einfach wegdrücken

Auch die traditionelle chinesische Medizin hat einen Tipp gegen den Heißhunger: In der Vertiefung zwischen Oberlippe und Nase gibt es einen Akupressurpunkt. Drücken Sie mit dem Zeigefinger 15 Sekunden lang auf diese Stelle, atmen Sie tief durch und versuchen Sie, zu entspannen. Die Stimulierung soll direkt auf das Appetitzentrum des Gehirns wirken und so den Heißhunger in Schach halten.

Lassen Sie sich Zeit: 15 Minuten für jede Mahlzeit

Viele schlingen ihr Essen schnell hinunter und rennen dann schon wieder zum nächsten Termin. Sie essen im Stehen, auf der Arbeit am Computer oder schnell noch im Bus. Das Gehirn ist beim Essen nebenbei aber nicht richtig bei der Sache. Zu viel strömt auf es ein und so vergisst es förmlich, dass dem Körper Nahrung zugeführt wurde. Das Ergebnis: Wir bekommen schneller wieder Hunger und die Lust auf kalorienreiche Snacks steigt - besonders in stressigen Phasen.

Daher braucht Essen Zeit. 15 bis 20 Minuten sollte man entspannt am Tisch sitzen und genießen. Wer langsam isst und sich auf die Speise konzentriert, ist zufriedener und bekommt nicht so schnell wieder Hunger. Zudem isst man automatisch weniger, da nach rund 15 Minuten das natürliche Sättigungsgefühl einsetzt.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe