• Home
  • Gesundheit
  • Abnehmen
  • Richtig Abnehmen: Kaloriengehalt? Dieser Faktor ist noch wichtiger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGeringverdiener m├╝ssen beim Essen sparenSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPrinz William rastet aus: Palast reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Abnehmen: Dieser Faktor ist wichtiger als der Kaloriengehalt

Von dpa
Aktualisiert am 03.01.2022Lesedauer: 2 Min.
├ťbergewichtiger Mann: Experten raten Abnehmwilligen zu Lebensmiteln mit niedriger Energiedichte.
├ťbergewichtiger Mann: Experten raten Abnehmwilligen zu Lebensmitteln mit niedriger Energiedichte. (Quelle: Ralph Peters/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kalorien machen nicht satt. Andere Faktoren sind f├╝r das S├Ąttigungsgef├╝hl viel wichtiger. Wer abnehmen m├Âchte, kann das geschickt nutzen. Einige Lebensmittel sind dabei besonders vorteilhaft.

Kalorien sind nicht s├Ąttigend. Menge und Volumen sind f├╝r das Gef├╝hl, genug gegessen zu haben, viel wichtiger. Wer weniger kalorienreich essen will, kann das zu seinem Vorteil nutzen, indem er Essen bevorzugt, das pro Gramm eher wenig Kalorien hat. Experten sprechen dabei von Nahrungsmitteln mit niedriger Energiedichte.


Superfood: Die 15 ges├╝ndesten Lebensmittel

Rosenkohl: Er z├Ąhlt zu den ges├╝ndesten Lebensmitteln. Er entsch├Ąrft etwa Schadstoffe aus gegrilltem Fleisch, was vor Krebs sch├╝tzen kann.
Blaubeeren: Die kleinen N├Ąhrstoffbomben sind besonders reich an so genannten Antioxidantien. Das sind Schutzstoffe, die sch├Ądliche Stoffwechselprodukte abfangen und so vor Gef├Ą├čverkalkung und Krebs sch├╝tzen. Alternativen sind andere dunkle Beeren- und Obstsorten, zum Beispiel Preiselbeeren, Brombeeren, Kirschen oder rote Trauben.
+13

Von Kartoffeln bis zu Milchprodukten

Typische Lebensmittel mit niedriger Energiedichte sind zum Beispiel:

  • Kartoffeln,
  • H├╝lsenfr├╝chte,
  • mageres Fleisch,
  • fettarme Milchprodukte
  • und nat├╝rlich Obst und Gem├╝se allgemein.

Absolute Spitzenreiter in dieser Hinsicht sind unter anderem Sauerkraut, Feldsalat und Tomaten mit 0,1 bis 0,2 Kilokalorien pro Gramm. Als niedrig gilt die Energiedichte, solange dieser Wert nicht ├╝ber 1,5 steigt.

Liegt Ihr Gewicht im gesunden Bereich? Hier geht es zum BMI-Rechner f├╝r Erwachsene.

Generell gilt: besser mehr Gem├╝se essen als Obst. Bei Fr├╝chten sollte man eher Sorten mit geringem Zuckergehalt w├Ąhlen, zum Beispiel Beerenobst. Bananen, Mangos, Weintrauben und auch Trockenfr├╝chte sollte man dagegen nur in kleinen Mengen genie├čen.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Wurst hat eine hohe Energiedichte

Haben Nahrungsmittel dagegen 2,5 oder mehr Kilokalorien pro Gramm, gilt die Energiedichte als hoch. Bei Wurst ist das beispielsweise oft der Fall, bei Fast Food aller Art und bei Backwaren wie dem Croissant.

Ganz verzichten m├╝ssen Kalorienbewusste auf solches Essen zwar nicht. Sinnvoll kann es aber sein, sie zusammen mit leichteren Lebensmitteln zu verzehren und allgemein ihren Konsum zu reduzieren. Das geht zum Beispiel, indem man statt einer ganzen nur eine halbe Pizza isst und diese mit einem Salat kombiniert.

Auch gesundes Fett in Ma├čen, etwa in N├╝ssen oder Kernen, kann beim Abnehmen unterst├╝tzen. Tipp: Eine Handvoll Sonnenblumen- oder K├╝rbiskerne ├╝ber den Salat oder auf die Suppe streuen.

Durst nicht mit Hunger verwechseln

Viel Trinken h├Ąlt zudem den Hunger im Zaum. Und oft wird Durst mit Appetit verwechselt, was zum Essen verleitet. Regelm├Ą├čig Wasser oder Kr├Ąutertee zu trinken, vermeidet somit unn├Âtige Kalorienzufuhr.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lebensmittel
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website