Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitSchwangerschaft

Schwangerschaftsübelkeit: Diese Snacks können helfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextBiathlon: DSV-Star stürmt aufs PodestSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextHund in Texas baut Unfall mit TruckSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextOffiziell: VfB hat neuen SportdirektorSymbolbild für einen TextFan stirbt bei Konzert der Kelly FamilySymbolbild für einen TextLotto-Millionär Chico trifft WeltmeisterSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels zeigt sich wieder mit MatsSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schwangerschaftsübelkeit: Diese Snacks können helfen

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 09.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Flaues Gefühl am Morgen: Wer Schwangerschaftsübelkeit hat, sollte besonders auf die Ernährung achten.
Flaues Gefühl am Morgen: Wer Schwangerschaftsübelkeit hat, sollte besonders auf die Ernährung achten. (Quelle: SanyaSM/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwangerschaftsübelkeit ist nicht nur unangenehm, sondern auch ein Appetitkiller. Dabei können bestimmte Snacks dabei helfen, die Beschwerden zu lindern.

Eine Banane oder ein Stück Zwieback: Kohlenhydrathaltige Snacks wie diese können die Übelkeit von Schwangeren am Morgen lindern.

Darauf macht die Ernährungwissenschaftlerin Christina Geffert in der Zeitschrift "Baby und Familie" (Ausgabe 11/2022) aufmerksam. Oft bessert sich die Übelkeit schon eine Viertelstunde später.

Den Blutzuckerspiegel stabil halten

Zwar sind für die Forschung in Sachen Schwangerschaftsübelkeit noch viele Fragen offen. Man geht allerdings davon aus, dass ein niedriger Blutzuckerspiegel eine Rolle spielt. Die richtigen Snacks können dem niedrigen Blutzuckerspiegel am Morgen auf die Sprünge helfen. So etwa auch ein leicht gesüßter Tee, wie Geffert rät.

Zu süß sollte es aber nicht sein: Ein Energieriegel etwa lässt den Blutzuckerspiegel rasch ansteigen – und dann stark abfallen. Um Schwangerschaftsübelkeit zu lindern, braucht es aber einen möglichst konstanten Blutzuckerspiegel.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Blähungen SchwangerschaftBlutungen SchwangerschaftDarmkrämpfe SchwangerschaftEileiterschwangerschaft SymptomeGebärmuttersenkungIbuprofen SchwangerschaftLebensmittel SchwangerschaftMutterpass AbkürzungenNach Periode schwanger werdenSchwangerschaftskalenderSchwangerschaftstest ab wann?Schwangerschaftsvergiftung SymptomeWehen erkennen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website