t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Jahresvorsatz für 2022: Deutsche nehmen sich mehr Klimaschutz vor


Das sind die guten Vorsätze der Deutschen

Von t-online, ron

Aktualisiert am 31.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Weniger Plastikmüll: Wer beim Einkauf schon darauf achtet, tut der Umwelt etwas Gutes.Vergrößern des BildesWeniger Plastikmüll: Wer beim Einkauf schon darauf achtet, tut der Umwelt etwas Gutes. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Viele Menschen haben zum Jahreswechsel gute Vorsätze für das kommende Jahr. Diesmal spielt bei vielen auch das Thema Klimaschutz eine Rolle. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

Die Liste der kleinen und großen Klimasünden ist lang: Sie reicht vom Kurzstreckenflug über den (zu) hohen Fleischkonsum bis hin zum Braunkohlenkraftwerk. Nicht nur deshalb will die neue Ampel-Regierung gegensteuern. Denn ohne eine Energiewende dürften die erst vor wenigen Monaten verschärften Klimaziele nicht zu erreichen sein.

Doch ziehen die Deutschen in ihrem alltäglichen Leben da eigentlich mit? Glaubt man einer aktuellen Eon-Umfrage, haben acht von zehn Deutschen (77,2 Prozent) dahingehend gute Vorsätze für das kommende Jahr. Danach hatte das Meinungsforschungsinstitut Civey im Oktober 2021 insgesamt 5.000 Personen im Auftrag des Energieanbieters befragt.

Frauen haben öfter Klimaschutz-Vorsätze

Besonders engagiert zeigen sich die über 65-Jährigen. Unter ihnen wollen 80,2 Prozent im Jahr 2022 der Umwelt etwas Gutes tun – dicht gefolgt von den unter 30-Jährigen. Hier geben 77,9 Prozent an, die eine oder andere Klimasünde im Alltag nicht mehr zu begehen.

Bei den Geschlechtern liegen in allen Altersgruppen die Frauen leicht vorne: Während unter den Männern 73,9 Prozent der Befragten angaben, Klimaschutz-Vorsätze zu haben, waren es unter den weiblichen sogar 80,7 Prozent.

Das wollen die Deutschen im Alltag ändern

Doch was wollen die Deutschen in ihrem Alltag konkret ändern? Diese fünf Absichten für 2022 sind am häufigsten genannt worden:

Top 5 Vorsätze Anteil (in Prozent)
Plastikmüll vermeiden 54,4
Regionale Produkte kaufen 45,2
Energie sparen 37,6
Weniger Fleisch essen 31,1
Weniger Flugreisen 24,2

Darauf wollen die Deutschen weniger verzichten

In der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich. Was die Ergebnisse allerdings auch zeigen: Der Verzicht aufs Auto taucht in den Top 5 nicht auf. Das heißt, dass die Deutschen auf Mobilität und Bequemlichkeit nur ungern verzichten wollen. Es sei denn, alle Befragten fahren ein Elektroauto (oder einen Plug-in-Hybrid) – wovon aber nicht auszugehen ist.

Und: Knapp 23 Prozent der Befragten gaben an, überhaupt keine Klimaschutz-Vorsätze für das neue Jahr zu haben.

Verwendete Quellen
  • Eon-Umfrage
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website