t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenGarten

Gewächshaus im Sommer - Tipps und Tricks


Gewächshaus im Sommer: Tipps und Tricks

kf (CF)

21.06.2011Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Ein Gewächshaus im Sommer bietet zahlreiche Vorteile. Mit den passenden Tipps wir das Wachstum der Pflanzen weiter vorangetrieben. Besonders auf die Temperatur muss zur schönsten Jahreszeit geachtet werden.

Tipps für das Gewächshaus im Sommer

Ein Gewächshaus sorgt dafür, dass die Aufzucht von Pflanzen besonders gut gelingt. Außerdem ergeben sich meist Vorteile in der Schnelligkeit. Aufgrund der guten Bedingungen entwickeln sich die Gewächse meist relativ zügig. Bei einem Gewächshaus im Sommer sollten Sie unbedingt auf die Temperatur achten. Eine stehende Hitze ist auch für die Pflanzen nicht zu empfehlen. Das regelmäßige Lüften sorgt deswegen nicht nur für eine angenehmere Luft, sondern sichert auch den Fortbestand der Lebewesen.

Einzelne Tipps für verschiedene Gemüsesorten

Besonders Orchideen und Kakteen reagieren relativ empfindlich auf eine extreme Hitze. Der Wasserbedarf ist in diesen Tagen besonders hoch. Deswegen sollten Sie zusehen, dass in festen Abständen eine Wasserversorgung stattfindet. Die Orchideen sind zudem relativ empfindlich in Bezug auf die Sonneneinstrahlung. So wie beim Mensch ist ab einem gewissen Zeitpunkt keine Bestrahlung mehr erwünscht. Wählen Sie deswegen einen halbschattigen Platz, damit keine Probleme entstehen. Sollte das Wetter etwas abkühlen, muss die zusätzliche Wasserversorgung eingestellt werden. Ansonsten passiert es, dass die Pflanzen sprichwörtlich ertrinken. Allgemein müssen Sie sich gerade im Sommer besonders intensiv um Ihre Gewächse kümmern.

Gurken ist eines der typischen Gemüse, welches in einem Gewächshaus schnell geerntet werden kann. Bei warmen Temperaturen können Sie mit ein wenig Düngermittel nachhelfen. Auch hier darf nicht an Wasser gespart werden. Die Seitentriebe sollten regelmäßig entfernt werden. Dieser Vorgang ist auch bei der Anpflanzung von Melonen wichtig.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website