Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Frühling >

Roten Sauerklee pflanzen: Wachstum kontrollieren

...

Blumen  

Roten Sauerklee pflanzen: Wachstum kontrollieren

01.10.2013, 11:58 Uhr | sk (CF)

Roter Sauerklee wird zwar häufig als Zierpflanze kultiviert, ist aber eigentlich eine Wildpflanze, die ein stark verzweigtes Wurzelwerk bildet und sich insbesondere in regenreichen Sommern rasant ausbreitet. Ob es sich trotzdem lohnt, Roten Sauerklee zu pflanzen und wie Sie das Wachstum des Frühblühers eindämmen können, erfahren Sie hier.

Zwiebelblume im Balkonkasten kultivieren

Weltweit gibt es etwa 800 Sauerkleearten. Roter Sauerklee stammt aus Südamerika, ist aber mittlerweile auch in Europa beheimatet. Seinen Namen verdankt er der rötlich-violetten Färbung seiner Blütenkronenblätter.

Aufgrund seiner starken Wuchseigenschaften hat der schöne Klee unter Hobbygärtnern aber einen schlechten Ruf. Dabei müssen Sie die Zwiebelblume nicht unbedingt direkt ins Beet setzen, sondern können auch Blumenkübel oder Balkonkästen damit bepflanzen.

Der Vorteil: Roter Sauerklee gehört zu den anspruchslosen und pflegeleichten Frühblühern.

Roter Sauerklee als Bodendecker

Im Garten ist Roter Sauerklee besonders gut geeignet, um Steingärten zu verschönern oder Blumenbeete einzurahmen. Auch als Bodendecker macht der Frühblüher etwas her. Weil die Zwiebelblume ihre Schoten mit den reifen Samen aber sehr weit streut, nimmt er sehr schnell weite Flächen ein.

Gegen eine zu starke Verbreitung sollten Sie die Schoten noch vor der Reife vorsichtig entfernen und regelmäßig in Ihrem Garten jäten. Achten Sie darauf, die Zwiebelblume inklusive der Wurzeln aus dem Boden zu ziehen.

Zudem sollten Sie den Boden ab und zu kalken, um das Wachstum des Frühblühers einzudämmen. Chemische Mittel sollten nur die letzte Wahl zur Bekämpfung sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018