Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Baum >

Pflaume oder Zwetschge? Das ist der Unterschied

Zum Verwechseln ähnlich  

Pflaume oder Zwetschge? Das ist der Unterschied

15.07.2019, 14:26 Uhr | sk, t-online.de, dpa-tmn, hs

Pflaume oder Zwetschge? Das ist der Unterschied. Zwetschgen: Die Früchte eignen sich zum Backen besser als Pflaumen. (Quelle: imago images/MiS)

Zwetschgen: Die Früchte eignen sich zum Backen besser als Pflaumen. (Quelle: MiS/imago images)

Ob beim Obsthändler um die Ecke oder im Supermarkt: Sommerzeit ist Zwetschgenzeit – oder Pflaumenzeit? Wir erklären, wie Sie die Früchte auseinanderhalten können.

Während Pflaumen (Prunus domestica) größer sind und eine gleichmäßig runde Form haben, sind Zwetschgen (Prunus domestica subsp. domestica) eher kleiner und länglich-oval.

Pflaumen und Zwetschgen: Die Unterschiede

Pflaumen und Zwetschgen können Sie aber auch an weiteren Merkmalen unterscheiden:

Pflaumen sind kugel- bis eiförmig und verfügen über eine ausgeprägte Furche. Das Fruchtfleisch schmeckt süß, saftig und hat eine weiche, lockere Konsistenz – es lässt sich allerdings meist nur schwer vom Stein lösen. Die Farbe von Pflaumen variiert von blau, rot, lila bis schwarz. Auch rote und gelbe Sorten sind im Handel erhältlich. 

Zwetschgen sind in der Regel etwas dunkler, bläulich-violett gefärbt. Ihre Form ist kleiner, eher länglich und zu den Enden spitz zulaufend. Das gelbe Fruchtfleisch ist fester, trockener und hat einen süßsauren Geschmack. Es lässt sich sehr leicht vom Kern lösen. Die Furche ist weitaus weniger ausgeprägt und bei einigen Früchten kaum zu erkennen. 

Kochen und backen mit Pflaumen

Pflaumen haben ein weiches Fruchtfleisch. Sie eignen sich daher gut für Pflaumenmarmelade oder einen Pflaumen-Crumble.

Nehmen Sie zum Kuchenbacken besser Zwetschgen, weil die Früchte weniger Wasser haben als Pflaumen. Sie behalten im Ofen dadurch besser ihre Form. Beliebt ist beispielsweise ein Zwetschgenkuchen mit Zimtstreuseln.

Zwetschgen sind eine Unterart der Pflaumen. Beide Pflanzen aus der Familie der Rosengewächse stammen vermutlich von den Elternarten Wilde Kirschpflaume (Prunus cerasifera) und der Gewöhnlichen Schlehe (Prunus spinosa) ab.

Pflaume (links), Zwetschge (rechts): Anhand von einigen Merkmalen lassen sich die Früchte gut auseinander halten. (Quelle: Getty Images/brulove, cinoby)Pflaume (links), Zwetschge (rechts): Anhand von einigen Merkmalen lassen sich die Früchte gut auseinander halten. (Quelle: brulove, cinoby/Getty Images)

Es entwickelten sich etliche Arten, zu denen unter anderem auch die grünen Renekloden oder die gelben Mirabellen gehören.

Reife Pflaumen beim Einkaufen erkennen

Wählen Sie beim Einkaufen am besten nicht zu feste Früchte aus. Eine perfekt gereifte Frucht erkennen sie daran, dass die Haut prall ist und unter leichtem Fingerdruck etwas nachgibt. Im Kühlschrank halten sich Pflaumen etwa eine Woche.

Achten Sie beim Zwetschgenkauf darauf, dass sie mit einer weißlichen Schicht überzogen sind. Dieser Film schützt das Obst vor dem Austrocknen. Waschen Sie ihn daher erst kurz vor dem Essen ab.

 


Pflaumen sind gesund: Das steckt drin

Pflaumen enthalten viel Vitamin C und B-Vitamine. Sie gelten als verdauungsfördernd. Welche weiteren Nährstoffe in Pflaumen stecken, können Sie der Tabelle entnehmen. Die Werte beziehen sich auf 100 Gramm der Frucht und stammen vom US-Landwirtschaftsministerium. 

Pflaumen100 Gramm
Wasser87,23 g
Energiegehalt46 kcal
Protein0,7 g
Fett0,28 g
Kohlenhydrate11,42 g
Ballaststoffe1,4 g
Zucker9,92 g
Kalzium6 mg
Eisen0,17 mg
Magnesium7 mg
Vitamin C9,5 mg

Weil Pflaumen ein Naturprodukt sind und es auch verschiedene Sorten gibt, können die Werte schwanken. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal