Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Zitronenmelissensirup ganz einfach selber machen: Tipps

Kräuter  

Zitronenmelissensirup ganz einfach selber machen: Tipps

03.04.2014, 11:36 Uhr | tl (CF)

Zitronenmelisse werden stärkende, entspannende und erfrischende Eigenschaften nachgesagt. Wenn Sie Zitronenmelissensirup selber machen, können Sie das vielseitige und gesunde Kraut in einen flüssigen Gaumenschmaus verwandeln.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Hier finden Sie Zitronenmelisse

Für Zitronenmelissensirup müssen Sie zunächst mindestens drei Handvoll Zitronenmelisse sammeln. Das Kraut können Sie im mitteleuropäischen Raum vorwiegend in verwilderter Form an Forststraßen und auf Waldschlägen finden. Es bevorzugt warme, trockene und nährstoffreiche Standorte mit humusreichem oder lehmigem Sandboden. Bei der eindeutigen Identifikation hilft ein Pflanzenführer.

Zitronenmelissensirup selber machen: Viel Kraut, viel Zucker

Und so können Sie den Sirup selber machen: Sie benötigen zwei Liter Wasser, zwei Kilogramm Zucker, 40 Gramm Zitronensäure und mindestens drei Handvoll Zitronenmelisse. Geben Sie die Kräuter in einen großen Topf, wobei Sie die Stängel der Pflanzen durchaus mit verwenden können. Das Wasser kochen Sie auf und gießen es anschließend kochend über die Kräuter.

Zucker und Zitronensäure werden ebenfalls hinzugegeben und aufgelöst. Lassen Sie den Zitronenmelissensirup nun mindestens 24 Stunden lang zugedeckt stehen. Nun müssen Sie die Flüssigkeit nur noch durch ein Tuch abseihen. Den Saft kochen Sie nun unter Rühren auf und können ihn anschließend in saubere Flaschen füllen. Der Zitronenmelissensirup ist normalerweise mindestens ein Jahr lang haltbar.

Sirup weiterverarbeiten

Mit Sirup lässt sich Verschiedenes anstellen. Tipp: Besonders im Sommer schmeckt ein erfrischendes Glas Wasser mit Eiswürfeln und wenigen Tropfen Zitronenmelissensirup wunderbar. Natürlich können Sie auch andere Getränke wie etwa Sekt, Punsch oder verschiedene Cocktails mit dem Sirup aufwerten. Tipp: Verwenden Sie den Sirup auch zur Herstellung verschiedener Desserts oder als Salatdressing.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: