Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Lorbeer (Laurus nobilis) pflanzen, pflegen und überwintern

Lorbeer pflegen und überwintern

04.08.2016, 14:14 Uhr | tos, zuhause.de

Lorbeer (Laurus nobilis) pflanzen, pflegen und überwintern. Lorbeer. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lorbeer. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Lorbeer (Laurus nobilis) zählt zu den beliebten Küchenkräutern. Doch die Pflanze eignet sich nicht nur für den Kochtopf. Lorbeer ist eine dekorative Kübelpflanze, die bei guter Pflege recht alt werden kann. So gedeiht der Lorbeer am besten.

Lorbeer ist nicht winterhart. Man pflanzt ihn daher am besten in einen Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon. Als Standort eignet sich ein sonniges Plätzchen, aber auch Halbschatten verträgt die Pflanze gut. Gegossen werden sollte regelmäßig. Staunässe muss aber unbedingt vermieden werden. 

Vorsicht beim Schneiden von Lorbeer

Schneiden kann man den Lorbeer jederzeit, auch einzelne Blätter für die Küche können jederzeit geerntet werden. Nur durchschneiden sollte man die Blätter nicht an der Pflanze, das führt zu hässlichen Stellen. Im Frühjahr braucht die Pflanze etwas Langzeitdünger, das genügt ihr.

Lorbeer richtig überwintern

Im Frühling zeigt der Lorbeer weißliche Blüten, im Herbst blauschwarze Beeren. Zum Überwintern muss der Kübel ins Innere gestellt werden, bei ungefähr fünf Grad. Frost toleriert der Lorbeer schon, aber nur kurzzeitig und keinen Extremfrost. In milden Gegenden kann der Lorbeerstrauch daher auch draußen bleiben, etwa am Bodensee oder im Rheinland. 

Lorbeer vermehren

Vermehren lässt sich Lorbeer leicht. Am einfachsten geht das mit Ablegern, die entweder gleich in Anzuchterde gesteckt werden oder zuerst in einem Wasserglas Wurzeln ziehen und dann erst in Erde gesteckt werden. Auch durch Samen lässt sich der Lorbeer gut vermehren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal