Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Spülmaschine zieht kein Wasser? Das sind die Gründe


Spülmaschine zieht kein Wasser? Das sind die Gründe

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 05.01.2023Lesedauer: 3 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Defekt: Kann der Geschirrspüler Wasser nicht abpumpen, sollten Sie umgehend handeln.
Defekt: Kann der Geschirrspüler das Wasser nicht abpumpen, sollten Sie umgehend handeln. (Quelle: AndreyPopov/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextHertha: BL-Legende bringt sich in PositionSymbolbild für einen TextPunk-Legende ist totSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextSmart erfasst Fußgänger frontal – totSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdeckt
Ski alpin: Reihenweise Ausfälle in Cortina
Symbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Jurorin als "Stute" im TV bezeichnetSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Der Geschirrspüler ist eingeräumt, das Tab ist im Fach, aber die Maschine zieht kein Wasser? Stattdessen ist nur ein lautes Brummen zu vernehmen? Das kann mehrere Ursachen haben. Was nun zu tun ist, erfahren Sie hier.

Das Wichtigste im Überblick


  • Ursache finden
  • Defekt beheben
  • Kosten für die Reparatur

Nahezu jeder ist froh, wenn er eine Spülmaschine hat und sich nicht mehr mit dem täglichen Abwasch quälen muss. Umso ärgerlicher ist es, wenn das Haushaltsgerät nicht funktioniert. Mit ein paar Tricks können Sie bestimmte Defekte selbst beheben.


SOS im Haushalt: Praktische Reinigungstipps

Gläser und Besteck
Verkalkungen
+5

Ursache finden

Wenn der Geschirrspüler weder das alte Wasser abpumpt noch neues zieht, dabei aber lautstark brummt, können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Kontrollieren Sie die Wasserzuläufe und -abläufe an der Maschine: Sitzt alles fest? Ist alles dicht? Sind die Schläuche abgeknickt?
  2. Überprüfen Sie den Wasseranschluss. Ist der Hahn aufgedreht? Kann Wasser fließen? Reicht der Wasserdruck aus?
  3. Reinigen Sie die Spülmaschine händisch: Ist der Wasserzulauf gegebenenfalls verstopft? Sind Bestandteile in der Maschine zu stark verschmutzt, sodass ein Sicherungsmechanismus den Spülvorgang blockiert?

Defekt beheben

Zulaufschlauch

Kein Durchlauf: Sind die Schläuche geknickt, kann Wasser schlechter hindurchfließen.
Kein Durchlauf: Sind die Schläuche geknickt, kann Wasser schlechter hindurchfließen. (Quelle: yunava1/getty-images-bilder)

Als Erstes sollten Sie die Ab- und Zulaufschläuche des Geschirrspülers kontrollieren. Sind sie geknickt oder eingeklemmt, kann die Maschine Wasser schwer ziehen oder abpumpen. Beheben Sie Knicke und Quetschungen der Schläuche. Notfalls sollten Sie den problemverursachenden Schlauch gegen einen neuen – kürzeren oder längeren – austauschen.

Wasseranschluss

Fließen aus dem Wasserhahn, an dem die Spülmaschine angeschlossen ist, weniger als zehn Liter Wasser pro Minute, kann es sein, dass entweder zu wenig Druck auf der Leitung oder der Hahn verschmutzt oder verkalkt ist. Zumindest Letzteres können Sie leicht selbst beheben.

  1. Drehen Sie den Haupthahn zu, damit kein Wasser mehr fließt.
  2. Stellen Sie einen Eimer unter den Wasserhahn, an den die Spülmaschine angeschlossen war. Öffnen Sie diesen und warten Sie, bis kein Wasser mehr in den Eimer fließt und die Leitung leer ist.
  3. Demontieren Sie den Wasserhahn, zerlegen Sie ihn dann in seine Einzelteile und reinigen und entkalken Sie alles gründlich.
  4. Bevor Sie den Wasserhahn wieder zusammenbauen, fetten Sie alle Teile mit Silikonfett oder einem anderen lebensmittelechten Fett ein.
  5. Montieren Sie den Wasserhahn wieder. Drehen Sie den Haupthahn auf und überprüfen Sie erneut die Durchlaufmenge.

Sollte weiterhin zu wenig Wasser fließen, wenden Sie sich an einen Fachmann.

Auslaufventil

Reparatur: Der Geschirrspüler lässt sich seitlich öffnen.
Reparatur: Der Geschirrspüler lässt sich an der Seite öffnen. So ist die Elektronik erreichbar. (Quelle: penyushkin/getty-images-bilder)

Wenn Ihre Spülmaschine kein Wasser mehr zieht, können auch ein defektes Ablaufventil oder Aquastopp-System der Grund sein.

  1. Ziehen Sie den Stecker des Geschirrspülers und ziehen Sie ihn aus der Küchenzeile heraus, sodass Sie seine Seitenwände abmontieren können.
  2. Suchen Sie dann im Geräteinneren das Ablaufventil – es ist beweglich und lässt sich leicht um 90 Grad drehen.
  3. Es wird nun vorsichtig demontiert. Aber Achtung: Vorab sollten Sie den Bereich um das Ventil mit ausreichend Handtüchern auslegen, da sich in dem Teil noch Wasser befinden kann.
  4. Kontrollieren Sie den Ventilstößel auf mögliche Defekte, Ablagerungen und Verschmutzungen. Sind Rost, Risse oder starke Abnutzungen zu erkennen, tauschen Sie den Ventilstößel aus.
  5. Montieren Sie alle Teile wieder, schließen Sie den Geschirrspüler wieder an und stellen Sie ihn an seinen Platz zurück.

Sind keine Defekte am Auslaufventil erkennbar, kontaktieren Sie einen Fachmann.

Kosten für die Reparatur

Verschmutzungen: Reinigen Sie den Innenraum sowie die Filter des Geschirrspülers regelmäßig.
Verschmutzungen: Reinigen Sie den Innenraum sowie die Filter des Geschirrspülers regelmäßig. (Quelle: Detry26/getty-images-bilder)

Je nach Umfang kann die Reparatur der Spülmaschine durch einen Fachmann mehrere Hundert Euro kosten. Zu beachten sind auch die Anfahrtskosten sowie die Preise für die Ersatzteile. Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag geben. Unter Umständen lohnt sich eher die Anschaffung einer neuen Maschine.

Tipp: Tritt der Defekt der Spülmaschine innerhalb der Garantiezeit ein, sollten Sie den Hersteller kontaktieren. Dieser kann für die Reparaturkosten aufkommen oder das Gerät austauschen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Allianz
  • AO
  • Sanitaer
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So retten Sie gekühlte Lebensmittel bei Stromausfall
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website