Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Esszimmer >

Das Weinregal - So lagern Genießer Weinflaschen richtig

Optimale Aufbewahrung  

Das Weinregal: So lagern Genießer Weinflaschen richtig

26.03.2012, 15:11 Uhr | pb (CF)

Weinliebhaber sollten ihre Weinflaschen ansprechend präsentieren. Umso wertvoller der Wein, desto hochwertiger sollte auch das dazugehörige Weinregal ausfallen, um die kostbaren Weinflaschen dekorativ und richtig zu lagern. Wein kann je nach Reifezustand im Keller oder auch in der Wohnung gelagert werden, da hier spezielle klimatische Anforderungen bestehen.

Im Weinregal langfristig Weinflaschen lagern

Weinflaschen müssen idealerweise liegend gelagert werden, damit sie ihr Aroma behalten und der Korken nicht austrocknet. Ein Weinregal bietet daher die beste Lösung, Weine korrekt zu lagern. Gerade wenn der Wein erst noch reifen muss, ist die Aufbewahrung in einem Weinregal zwingend notwendig. Nur so ist gewährleistet, dass der Korken der Flasche die ganze Zeit mit Flüssigkeit benetzt wird.

Für die Aufbewahrung eignet sich zum Beispiel der Keller oder ein anderer kühler und dunkler Raum. Für die langfristige Lagerung sollte die Raumluft nicht zu feucht und nicht zu trocken sein. Für eine regelmäßige Lüftung ist zu sorgen. Die Raumtemperaturen sollten circa zwischen acht und zwölf Grad Celsius liegen. Ale Flaschen müssen in regelmäßigen Abständen im Regal gedreht werden. Regale aus Ton sind zur Lagerung am besten geeignet.

Weinflaschen im Wohnzimmer lagern

Wenn der Wein schon reif und trinkfertig ist, kann er auch im Wohnzimmer oder Esszimmer in einem Weinregal aufbewahrt werden. Besonders schön ist ein Regal aus hochwertigen Materialien, das zusätzlich noch über eine dekorative Hintergrundbeleuchtung verfügt. So kommen die Flaschen optimal zur Geltung.

Hier sollten die Weine aber nicht zu lange lagern, damit die Qualität nicht leidet. Allzu groß muss das Regal daher im Wohnzimmer nicht sein. Für einen normalen Haushalt ist ein Weinregal mit Platz für 6 bis 12 Flaschen völlig ausreichend, da dieser hier maximal 6 Wochen vor dem Trinken eingefügt werden sollte. Die Weinregale für Wohnzimmer bestehen aus Edelstahl, Holz oder anderen Materialien. Diese sollten am besten immer passend zum Rest der Einrichtung gewählt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal