t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Preissenkung bei Ikea für mehr als 2.000 Artikel – hier können Kunden sparen


"Eine bewusste Entscheidung"
Ikea senkt Preise für rund 2.000 Produkte

Von t-online, trf

12.01.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0380256275Vergrößern des BildesIkea: Der Möbelriese senkt die Preise für weitere Artikel. (Quelle: IMAGO/Manfred Segerer/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

1974 eröffnete Ikea die erste Filiale in Deutschland. Seitdem ist das schwedische Möbelhaus bei den Deutschen sehr beliebt. Nun gibt es erfreuliche Neuigkeiten.

Schon im letzten Jahr gab es gute Nachrichten für Kunden der schwedischen Möbelkette. Die Preise von rund 800 Produkten wurden gesenkt. Diese Reduzierungen setzt Ikea jetzt fort.

Bereits am 11. Januar hat das Unternehmen die Preise von 1.200 weiteren Produkten dauerhaft gesenkt. Damit sind jetzt insgesamt 2.000 Produkte permanent günstiger, was etwa 20 Prozent des gesamten Sortiments entspricht. Das verkündet Ikea in einer Pressemitteilung.

Eine bewusste Entscheidung

Die Preise seien insgesamt um 20 Prozent gesunken. Dafür habe Ikea Investitionen im dreistelligen Millionenbereich getätigt. In der Pressemitteilung heißt es, dies sei eine "bewusste unternehmerische Entscheidung" gewesen.

Ermöglicht worden seien die Preissenkungen durch das gute Geschäftsjahr 2023. Mit einem Gesamtumsatz von mehr als sechs Milliarden Euro habe Ikea ein Wachstum von 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erreicht.

Viele Artikel aus dem Sortiment sind günstiger

Die reduzierten Produkte seien aus verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Smart Home. Dazu gehören beliebte Artikel wie das Kallax-Regalsystem oder das Brimnes-Bettgestell. Aber auch kleinere Artikel und Deko-Gegenstände wie ein Weinglas oder eine Duftkerze sind nun dauerhaft günstiger erhältlich.

Laut Mitteilung betreffen viele Preissenkungen nachhaltige Produkte, die aus ressourcenschonenden Materialien hergestellt sind. Artikel, die bei der Gestaltung eines nachhaltigeren Alltags helfen sollen, seien ebenfalls günstiger geworden, etwa Mülltrennungssysteme oder LED-Beleuchtung.

Und noch mal gute Nachrichten für Kunden, die lieber im Geschäft einkaufen, als online zu bestellen: Die Speisen bei Ikea Food sollen weiterhin stabil im Preis bleiben. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von 7 auf 19 Prozent bei Köttbullar und Co. soll es bei Ikea nicht geben.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website