t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Herbstmode 2016: Das sind die Schuhtrends für den Herbst 2016


Das sind die Must-haves in der kühleren Jahreszeit

Von dpa
Aktualisiert am 20.09.2016Lesedauer: 2 Min.
Der Boho-Look ist von Ethno-Stilen inspiriert und wird diesen Herbst mit Elementen der 70er-Jahre kombiniert.Vergrößern des BildesDer Boho-Look ist von Ethno-Stilen inspiriert und wird diesen Herbst mit Elementen der 70er-Jahre kombiniert. (Quelle: Deutsches Schuhinstitut)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Verzierte Stiefel und sportliche Sneaker gehören zu den Damenschuh-Trends im Herbst. Dabei dürfen die Schuhe auch mal glänzen. Wer es lieber unauffälliger mag, kann zu vom Bergsport inspirierten Schuhen greifen. Wir verraten, welche Schuhe im Herbst angesagt sind und wie sie kombiniert werden.

Die Hersteller setzen auf Ethno, Sportlichkeit und den androgynen Chic. Damit sind maskulin wirkende Ankle Boots aus Leder oder Halbschuhe wie Budapester gemeint. Sie fallen in dieser Saison durch markante Profilsohlen aus Gummi auf. Dazu passen Karottenhose oder die Culotte.

"Androgyne Schuhtypen passen aber auch zu Röcken und Kleidern, indem man dazu einen so genannten Hochfront-Typ mit hohem, geradem Absatz kombiniert", erklärt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut (DSI) in Offenbach. Dieser Schuhtyp sieht wie eine Stiefelette aus, endet aber meistens unter dem Knöchel. Aber auch den beliebten Overknee-Schuh oder klassische Stiefeletten können Frauen in diesem Herbst zu Röcken und Kleidern tragen.

Glänzende Farben und Ethno-Stil

Farblich sind glänzende Metall-Töne wie Gold, Silber und Bronze angesagt. Auch dunkle Rot-Töne sowie die Farben Cognac und Camel sind hip.

Der Ethno-Trend mit Einflüssen aus der Hippie-Ära der 1970er Jahre beeinflusst nicht nur die Kleider-, sondern auch die Schuhmode. Folkloristische Elemente aus den unterschiedlichsten kulturellen Strömungen werden wild kombiniert. "Details wie Fransen, Fell, Stickereien und Patchwork sind jetzt überall zu sehen", sagt Schulz.

Schlichte Sneaker mit Fell

Frauen, für die vor allem Bequemlichkeit und ein sportlicher Look zählen, setzen in der kühlen Jahreszeit auf Sneaker. "Die neuen Typen sind derzeit aber weniger detailreich als in der Vergangenheit", sagt Schulz. Dabei werden verschiedene Materialien wie Neopren und Leder gemischt.

Bei den Farben sieht man sowohl Looks mit Ton-in-Ton-Optik von Obermaterial und Sohle als auch Schuhe mit Farbklecksen und Camouflage-Drucken, die für eine individuelle Note sorgen. Damit man Sneaker bei jedem Wind und Wetter tragen kann, haben die Designer sie mit wärmendem Futter oder Fell und Sohlen mit Grip ausgestattet.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website