t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenEssen

Zwei Dotter in einem Ei: Sollten Sie das noch essen?


Ursache und Qualität
Zwei Dotter in einem Ei: Sollten Sie das noch essen?

Von t-online, jb

04.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Phänomen: Viele sind überrascht, wenn sie zwei Dotter in einem Ei entdecken.Vergrößern des BildesPhänomen: Viele sind überrascht, wenn sie zwei Dotter in ihrem Ei entdecken. (Quelle: izzzy71/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Liebhaber von Eigelb wird es freuen: Es gibt Eier, die zwei statt nur ein Dotter enthalten. Ist das eine neue Züchtung?

Ein Ei besteht in der Regel aus Eiweiß und einem Eigelb. Es kann jedoch vorkommen, dass zwei Dotter im Eiweiß schwimmen. Wie kommt es dazu? Und was sagen zwei Dotter über die Qualität oder die Hühnerhaltung aus?

Doppeldotter: Qualitätsmangel?

Der Doppeldotter, wie das Phänomen noch genannt wird, sagt weder etwas über die Qualität noch über die Erzeugungsbedingungen des Eis aus. Ausschlaggebend ist hingegen das Alter der Legehenne. Vor allem bei jungen Tieren haben Eier häufig ein doppeltes Eigelb. Der Grund sind Hormone. Solange sich der Hormonhaushalt der Hennen nicht auf die Eierproduktion eingestellt hat, legen sie Eier mit zwei Eigelben.

Sie können das Ei mit doppeltem Dotter also bedenkenlos essen.

Wie entsteht ein doppeltes Eigelb?

Die Eierstöcke der Henne produzieren eine Eizelle und setzen diese frei. Auf ihrem Weg wird die Eizelle (Dotterkugel) von Eiweiß, einer Schalenhaut und der Eierschale umschlossen.

Bei jungen Legehennen kann es zu Hormonschwankungen und einem Hormonschub kommen. In diesem Fall verlassen zwei Eizellen die Eierstöcke gleichzeitig. Sie werden von dem Hühnerorganismus dennoch wie ein Eigelb behandelt – also zusammen von Eiweiß, einer Schalenhaut und der Eierschale umschlossen.

Kann ich ein Doppeldotter von außen erkennen?

Die meisten Eier, die einen Doppeldotter haben, sind etwas größer als gewöhnlich. Jedoch größtenteils nur minimal. Sie werden daher oft zusammen mit anderen Eindotter-Eiern verkauft. Doppeldotter kommen sowohl bei L- als auch bei XL-Eiern vor. Allerdings werden sie häufig industriell aussortiert, da sie nicht der Norm entsprechen. Möchten Sie also ein Doppeldotter-Ei, sollten Sie Ihr Glück auf dem Wochenmarkt oder im Biohandel versuchen.

Doppelter Dotter ein schlechtes oder gutes Omen?

Der Doppeldotter ist kein neues Phänomen. Seit mehreren Jahrhunderten gibt es ihn. Damals entstand der Aberglaube, dass ein Doppeldotter-Ei auf eine Hochzeit oder eine Zwillingsgeburt hindeutet.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website