t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenEssen

Haselnüsse rösten und häuten: So geht es ganz einfach


So lassen sich Haselnüsse ganz einfach rösten und häuten

Von t-online, sms

Aktualisiert am 24.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Haselnüsse rösten: Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl scharf anrösten, bis die Haut schwarz wird und abplatzt.Vergrößern des BildesHaselnüsse rösten: Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl scharf anrösten, bis die Haut schwarz wird und abplatzt. (Quelle: imago stock&people/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Haselnüsse sind zur Winterzeit bei vielen beliebt. Doch um die Früchte zu häuten, muss man sie zunächst rösten. Mit diesen Tipps geht es ganz einfach.

Im Herbst und Winter ist die perfekte Zeit, um Haselnüsse zu ernten und zuzubereiten. Die Früchte sind nicht nur gesund, sondern auch lecker. Besonders gut schmecken sie geröstet und gehäutet. In dieser Form sind sie außerdem eine beliebte Zutat für verschiedene Plätzchen-Rezepte. So einfach rösten Sie Haselnüsse selbst:

Schale knacken und Haselnüsse rösten

Erst einmal müssen Sie die Nüsse natürlich erst einmal von ihrer harten Schale befreien und dafür aufknacken. Damit die dünne Haut, die danach noch an ihnen haftet, nicht beim Essen oder Backen stört, sollten Sie die Frucht nun rösten und danach häuten. Dabei verändern sich die gesunden Inhaltsstoffe wie viele B-Vitamine, Eisen, Zink, Kalzium und ungesättigte Fettsäuren übrigens nur geringfügig und gehen nicht vollständig verloren.

Um die Haselnüsse zu rösten, gibt es zwei unterschiedliche Methoden: Entweder Sie nutzen den Backofen oder eine Pfanne.

So rösten Sie Haselnüsse im Backofen

Das Rösten im Backofen ist die bessere Methode, wenn Sie viele Nüsse auf einmal rösten möchten. Legen Sie die Nüsse dazu auf ein Backblech mit Backpapier und verteilen Sie sie so, dass sie nicht übereinander liegen. Anschließend stellen Sie den Backofen auf 175 bis 180 Grad Ober-/Unterhitze und rösten die Nüsse für insgesamt acht bis zwölf Minuten.

Sie müssen den Backofen dazu nicht vorheizen, das spart zusätzlich Energie. Aber Achtung: Haselnüsse verbrennen leicht. Werfen Sie während des Röstens daher immer wieder einen Blick in den Ofen. Wenn sie fertig sind, haben sie eine bräunliche Farbe und duften intensiv nach Nuss.

Anschließend nehmen Sie die Nüsse vom Blech und lassen diese auskühlen, bevor Sie sie essen oder verwenden.

Tipp

Wenn Sie die Nüsse zwar häuten, dafür aber nicht rösten möchten, können Sie das auch mit einem Tuch tun. Dazu legen Sie die Nüsse in ein Stofftuch und reiben sie darin so lange aneinander, bis sich die Haut von selbst löst.

So rösten Sie Haselnüsse in der Pfanne

Um Haselnüsse in einer Pfanne zu rösten, sollten Sie eine mäßig heiße Pfanne ohne Fett nutzen. Geben Sie die Haselnüsse in die Pfanne, sodass die Nüsse nicht übereinander liegen. Schalten Sie den Herd bei mittlerer Hitze ein und rösten Sie die Nüsse etwa sieben bis zehn Minuten lang an.

Dabei sollten Sie regelmäßig umrühren, damit die Nüsse nicht anbrennen. Anschließend nehmen Sie die Nüsse aus der Pfanne und lassen Sie diese auskühlen, bevor Sie sie weiter verarbeiten oder essen.

Schnell und einfach Haselnüsse häuten

Die gerösteten Haselnüsse häuten Sie anschließend ganz einfach mit der Hilfe eines Küchensiebs oder Handtuchs. Geben Sie die Nüsse dazu einfach in ein Sieb oder Handtuch und reiben Sie sie dort gegeneinander. Durch die Reibung schälen sich die Nüsse fast von allein.

Führt diese Vorgehensweise nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis, kann dies daran liegen, dass die Nüsse noch nicht ausreichend geröstet wurden. Geben Sie die Kerne dann einfach nochmals für kurze Zeit in Pfanne oder Ofen und wiederholen Sie anschließend den Schälvorgang.

Die geschälten und gerösteten Haselnüsse eignen sich nun perfekt für zahlreiche Rezepte oder als Snack für zwischendurch.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website