Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee >

Pfefferminztee – Wirkung: So gesund ist der Kräutertee

Bewährtes Hausmittel  

Wie gesund ist Pfefferminztee?

31.05.2021, 15:41 Uhr | hm, NoS, t-online

Pfefferminztee – Wirkung: So gesund ist der Kräutertee. Pfefferminztee: Schon seit Jahrhunderten wird der Pflanze eine heilende Wirkung zugeschrieben. (Quelle: Getty Images/YelenaYemchuk)

Pfefferminztee: Schon seit Jahrhunderten wird der Pflanze eine heilende Wirkung zugeschrieben. (Quelle: YelenaYemchuk/Getty Images)

Gesundheitliche Beschwerden mit Tee verringern? Das versprechen sich viele von der Pfefferminze. Doch welche positiven Wirkungen hat das Kraut wirklich? Und können Nebenwirkungen auftreten?

Auf den botanischen Namen Mentha piperita hört das wohl bekannteste Kraut: die Pfefferminze. Sie kann in die Gattung der Minzen (Mentha) eingeordnet werden. Dort unterscheidet sie sich durch den hohen Mentholgehalt und das pfeffrige Aroma von weiteren Arten. Auch der würzige Duft ist charakteristisch für die Pflanze.

Pfefferminze gibt nicht nur Getränken, Salaten oder Chutney eine besondere Note. Schon seit etlichen Jahren wird ihr auch eine heilende Wirkung zugeschrieben. Die Pfefferminzblätter und das ätherische Öl werden für gesundheitliche Zwecke eingesetzt.

Wogegen hilft Pfefferminztee?

Pfefferminztee kommt bei vielen Beschwerden zum Einsatz: Magen- und Bauchschmerzen, Blähungen und krampfartige Beschwerden können durch die Einnahme des Getränks beispielsweise gelindert werden. Diese Wirkung könnte besonders für Personen, die am Reizdarmsyndrom leiden, hilfreich sein.

Auch Beschwerden, die bei Darmkoliken und Entzündungen der Magenschleimhaut entstehen, sollen sich durch den Konsum von Pfefferminztee verbessern lassen.

Darüber hinaus wird die Minze auch bei Durchfall, Übelkeit und Brechreiz angewendet. Ein Tee aus Pfefferminz fördert zudem die Produktion von Gallensaft. Wirklich medizinisch wirksam ist Pfefferminztee allerdings nur, wenn Sie ihn in Arzneiqualität aus der Apotheke beziehen.

Hilft Pfefferminztee bei Grippe und Erkältung?

Als gängiges Hausmittel können Sie Pfefferminztee auch bei saisonalen Krankheiten wie Grippe oder Erkältung einsetzen. Auch gegen Infektionen der Nasennebenhöhlen hilft Pfefferminze.

Das Heilkraut wirkt unter anderem im Rachen- und Mundraum gegen Keime. Der Tee hilft daher gut gegen Halsschmerzen und gegen Husten. Außerdem befreien die Inhaltsstoffe des Getränks Ihre Atemwege.

Ist Pfefferminztee für Schwangere unbedenklich?

Auch in der Schwangerschaft können werdende Mütter von der positiven Wirkung des Tees profitieren. Doch Vorsicht: In größeren Mengen kann das Getränk den Uterus stimulieren und vorzeitige Wehen auslösen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie sich unsicher sind.

Ist Pfefferminztee schädlich für den Magen?

Die Wirkung von Pfefferminztee ist nicht immer hilfreich: Bei zu häufiger Anwendung kann das Heilkraut beispielsweise einen empfindlichen Magen zusätzlich reizen oder Übelkeit auslösen. Leiden Sie unter Sodbrennen, sollten Sie besser auf den Tee verzichten, weil er die Säureproduktion anregt.

Darüber hinaus kann es, wie bei anderen Heilpflanzen auch, nach der Einnahme von Pfefferminze zu einer allergischen Reaktion kommen. Wenn Sie zweifeln, ob der Tee für Sie infrage kommt, sollten Sie Ihren Apotheker oder Hausarzt um Rat bitten.

Verwendete Quellen:
  • National Center for Complementary and Integrative Health: "Peppermint Oil" (auf Englisch)
  • European Medicines Agency: "Menthae piperitae folium" (auf Englisch)
  • Mein schöner Garten: "Pfefferminze"
  • Das Kräuterbuch: "Pfefferminze"
  • Deutsche Apothekerzeitung: "Pfefferminze"
  • NDR: "Minze: Erfrischend gesund"
  • Eigene Recherche
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: