Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Salmonellen-Verdacht: Aldi ruft Gewürzmischung zurück

Marken "Gut Bio" und "Bio" betroffen  

Salmonellen-Verdacht: Aldi ruft Gewürzmischung zurück

01.10.2017, 16:36 Uhr | t-online.de

Salmonellen-Verdacht: Aldi ruft Gewürzmischung zurück. Gewürze in Teelöffeln auf Tisch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/karandaev)

Bei Aldi wurden Gewürze verkauft, die mit Salmonellen belastet sein sollen. (Quelle: karandaev/Thinkstock by Getty-Images)

Ein Hersteller ruft einige Gewürzmischungen, die über den Discounter Aldi verkauft wurden, nun vorsorglich zurück. Der Grund ist eine mögliche Kontamination mit Salmonellen.

Der Hersteller Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH warnt aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vor dem Verzehr von Gewürzen der Marken "Gut Bio" und "Bio", die es bei Aldi zu kaufen gibt. Der Grund: In einigen Produkten ist Fenchel enthalten, in dem Salmonellen festgestellt wurden. Vom Verzehr der folgenden Produkte wird daher abgeraten.

Filialen von Aldi Nord unter der Produktlinie "Gut Bio":

  • Bio Fenchel gemahlen MHD: 17.10.2019 und MHD: 01.03.2020
  • Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung MHD: 17.10.2019
  • Bio Curry Madras feine Gewürzmischung MHD: 11.11.2019
  • Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung MHD: 01.03.2020

Filialen von Aldi Süd unter der Produktlinie "Bio":

  • Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung MHD: 02.2020
  • Bio Curry Madras feine Gewürzmischung MHD: 02.2020
  • Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung MHD: 02.2020

Andere Sorten dieses Artikels und andere Produkte des Herstellers "Merschbrock-Wiese" sowie andere unter der Marke "Gut Bio" und "Bio" gehandelte Artikel sind nicht betroffen.

Gewürze können zurückgegeben werden – Kaufpreis erstattet

In einer Pressemitteilung bedauert der Hersteller die Unannehmlichkeiten. Noch vorhandene Packungen der genannten Artikel mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum können gegen Erstattung des Kaufpreises in der Filiale zurückgegeben werden, in der Sie diese gekauft haben.

Salmonellen als Krankheitserreger

Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien. Sie können Infektionen wie etwa Magen-Darm-Erkrankungen hervorrufen. Diese können mit Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwächegefühl und Fieber einhergehen. Diese Symptome können bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten. Sollten sich nach dem Verzehr des Produktes solche Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich einen Arzt auf. 

Falls Sie dem Hersteller Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH (33397 Rietberg) Fragen stellen möchten, senden Sie diese an folgende E-Mail-Adresse: customerservice@gewuerze.com.

Kontakt zu den zuständigen Behörden

Bayern: poststelle@lgl.bayern.de
Hessen: schnellwarnungen@rpda.hessen.de
Niedersachsen: poststelle@ml.niedersachsen.de
Nordrhein-Westfalen: poststelle@mulnv.nrw.de
Rheinland-Pfalz: Poststelle.Referat22@lua.rlp.de
Sachsen-Anhalt: poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal