Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

DM: Rückruf von Trinkampullen bei Drogeriemarkt – Hautreizungen möglich

Allergische Reaktionen  

Drogeriemarkt dm ruft Trinkampullen zurück

05.11.2017, 13:58 Uhr | Tatjana Bojic, dpa

DM: Rückruf von Trinkampullen bei Drogeriemarkt – Hautreizungen möglich. Der Drogeriemarkt dm startet eine Rückrufaktion wegen eines Nahrungsergänzungsmittels. (Quelle: dpa/Uli Deck)

Der Drogeriemarkt dm startet eine Rückrufaktion wegen eines Nahrungsergänzungsmittels. (Quelle: Uli Deck/dpa)

Die Drogeriekette dm ruft Trinkampullen zurück, weil sie nach dem Verzehr allergische Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen, Schwellungen oder Brennen hervorrufen können.

Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich um das Produkt "DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St." mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12/2018 und 02/2019. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sei auf dem Boden der Verpackung zu erkennen.


Kunden werden dringend gebeten, das Produkt nicht zu trinken und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal