Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Edeka und Netto: Gesundheitsschädliche Stoffe in süßem Popcorn

Gesundheitsgefahr  

Edeka und Netto rufen Popcorn zurück

24.05.2018, 12:06 Uhr | jb, t-online.de

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? T-Online.de klärt auf. (Screenshot:
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Produktrückruf: Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf. (Quelle: t-online.de)


Die Lebensmittelhändler Edeka, Marktkauf und Netto rufen den Artikel "Popcorn süß" zurück. In den Sorten der Marken "Gut & Günstig" und "American Style" wurden gesundheitsschädliche Stoffe festgestellt.

Der Hersteller des Knabbergebäcks ist die Firma XOX Gebäck GmbH. Er stellte in den Sorten 

  • Gut & Günstig, Popcorn süß, 100 Gramm und 200 Gramm
  • American Style, Popcorn süß, 200 Gramm

mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 02.10., 03.10. und 04.10.2018 eine erhöhte Menge an Tropanalkaloiden fest. "Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit führen", heißt es auf der Internetseite des Herstellers.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können es ohne Vorlage des Kassenbelegs in den entsprechenden Filialen zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet.

Besorgte Verbraucher können sich bei Fragen direkt an den Hersteller wenden: per E-Mail hotline@xox.de oder per Telefon 0151 / 414 314 93.

 Popcorn süß von "Gut & Günstig". (Quelle: Edeka)Popcorn süß von "Gut & Günstig". (Quelle: Edeka)

Tropanalkaloide
Tropanalkaloide sind laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) natürlich vorkommende Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen und können zu Kopfschmerzen, Übelkeit und starker Beeinträchtigung der Herzfrequenz sowie des Nervensystems führen. Von einem Verzehr rät das BfR dringend ab.

Verwendete Quellen:


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mode ab Größe 44 shoppen und Versandkosten sparen
bei sheego.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018