Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Goldener Windbeutel: Foodwatchs Negativpreis geht an Tomatensauce für Kinder

Knapp 70.000 Stimmen  

Negativpreis: Goldener Windbeutel prämiert Kinderprodukt

03.12.2019, 13:45 Uhr | AFP

Goldener Windbeutel: Foodwatchs Negativpreis geht an Tomatensauce für Kinder . Fünf Produkte aus dem Supermarkt: Welches ist die dreisteste Werbelüge des Jahres? (Quelle: t-online.de/Foodwatch)

Fünf Produkte aus dem Supermarkt: Welches ist die dreisteste Werbelüge des Jahres? (Quelle: Foodwatch/t-online.de)

Unnötig viel Zucker in Lebensmitteln gilt als ungesund. Wenn das Produkt für Kinder davon auch noch doppelt so viel enthält wie die Erwachsenen-Version, winkt der Goldene Windbeutel.

Der Negativpreis Goldener Windbeutel der Verbraucherorganisation Foodwatch geht in diesem Jahr an eine Tomatensauce für Kinder des Herstellers Zwergenwiese. Mehr als 53 Prozent der knapp 70.000 Verbraucherinnen und Verbraucher, die online bei der Abstimmung mitmachten, wählten die Tomatensauce zur "dreistesten Werbelüge des Jahres". Die für Kinder beworbene Tomatensauce enthält nach Angaben von Foodwatch mehr als doppelt so viel Zucker wie die Erwachsenen-Version.

Werbung für Fertigprodukte ist oftmals irreführend

Auf dem zweiten Platz mit rund 26 Prozent der Stimmen landete der Drink Yakult, bei dem Foodwatch kritisiert, dass gesundheitliche Effekte nicht wissenschaftlich belegt seien. Platz drei belegt ein Karottensaft für Babys von Hipp, der in neuer Verpackung fast doppelt so viel kostet wie bisher.


Auf Platz vier kommen Wasabi-Erdnüssen von Rewe, die laut Foodwatch nur 0,003 Prozent des Gewürzes enthalten. Für den Riegel Corny Protein Lower Carb stimmten 6,5 Prozent der Verbraucher. Das Produkt erweckt laut Foodwatch nur den Eindruck eines gesunden Produkts für Sportler. Foodwatch verleiht den Schmähpreis zum neunten Mal.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal