Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Achtung, Glas im Limobier! Krombacher ruft Getränke zurück

Wegen Glassplittern  

Krombacher ruft Limobier zurück

22.08.2020, 15:28 Uhr | jb, t-online

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Wegen möglicher Glassplitter im Bier ruft die Krombacher Brauerei aktuell eins ihrer Getränke zurück. Welche Produkte sind betroffen? Und was können Kunden tun?

Die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG ruft aktuell ihr Produkt

Limobier Zitrone naturtrüb

in der

0,33-Liter-Mehrweg-Glasflasche

und den Mindesthaltbarkeitsdaten

27.05.2021, 16.06.2021 und 17.06.2021

zurück.

Limobier Zitrone naturtrüb von Krombacher  (Quelle: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG)Limobier Zitrone naturtrüb von Krombacher (Quelle: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG)

Betroffen seien vor allem die Flasche im Gebinde 24 x 0,33 Liter. Andere Chargen sind von dem Rückruf ausgeschlossen. 

Warum wird das Produkt zurückgerufen?

In dem Getränk können sich laut Hersteller Glaspartikel befinden. Auslöser sei eine technische Störung "zu Beginn der Inbetriebnahme der Abfüllung des Produkts", heißt es seitens Krombacher.

Da die sogenannten "2-Euro-Flaschen" ausschließlich für das Limobier Zitrone naturtrüb genutzt werden, seien anderen Produkte von dem Rückruf nicht betroffen, erklärt die Brauerei.

Was können Verbraucher tun?

Wird das Limobier getrunken, kann es zu einer Gesundheitsgefährdung durch die Glaspartikel kommen. Diese können schwere Verletzungen sowohl im Mund-Rachen-Raum als auch in der Speiseröhre und im Magen-Darm-Trakt verursachen. 

Kunden, die die vom Rückruf betroffenen Flaschen gekauft haben, sollten diese daher nicht verzehren. Stattdessen können sie das Limobier in den Markt zurückbringen, in dem sie es erworben haben. Dort erhalten sie dann auch ohne Kaufbeleg den Kaufpreis erstattet, erklärt Krombacher. 

Für eventuelle Rückfragen hat die Brauerei eine Hotline eingerichtet. Bei Fragen können sich Kunden unter 02732 / 880 880 oder service@limobier.de an den Hersteller wenden.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung Rewe Markt GmbH

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal