Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Luxusstrategie bei Müller: Drogerie verkauft jetzt erlesene Delikatessen

Sternekoch engagiert  

Drogeriekette verkauft jetzt erlesene Delikatessen

13.09.2021, 17:45 Uhr | t-online, ron

Luxusstrategie bei Müller: Drogerie verkauft jetzt erlesene Delikatessen. Drogeriemarktkette Müller: Sie will ihr bisheriges Food-Angebot mit Luxusartikeln erweitern. (Quelle: imago images/imagebroker)

Drogeriemarktkette Müller: Sie will ihr bisheriges Food-Angebot mit Luxusartikeln erweitern. (Quelle: imagebroker/imago images)

Zahnpasta, Shampoo, Klopapier – Artikel, die bislang zum klassischen Drogerie-Sortiment zählten. Doch die Ketten erweitern ihr Angebot seit Jahren. Jetzt testet einer der Platzhirsche eine neue Luxusstrategie.

Als Müller in den 1960er-Jahren seine erste Filiale in Westdeutschland eröffnete, war das noch nach dem Muster US-amerikanischer Drugstores. Doch jetzt, gut sechzig Jahre später, ist Drogerie Müller eher eine Kaufhauskette mit einer Auswahl ganz verschiedener Produkte. Typische Drogerieartikel sind da nur ein Teil davon.

Dazu gehörte bislang auch das Angebot an Lebensmitteln. Das will Müller nun mit einer hochpreisigen Feinkostabteilung erweitern. Laut dem Unternehmen testet die Drogeriekette ab Mitte September an den Standorten Ulm und Karlsruhe ein spezielles Premiumangebot.

Das heißt übersetzt: hochwertige Lebensmittel von namhaften Lieferanten. Weitere Eröffnungen sind bis Jahresende deutschlandweit geplant. Zudem werden die Lebensmittel auch im eigenen Müller-Onlineshop angeboten.

Käfer und Gourmet Berner

Ziel sei es, "den wöchentlichen Einkauf aufzuwerten" sowie den Kunden ein Erlebnis zu bieten, das die Vielfalt unterstreiche, heißt es von Müller. Dafür wird das Sortiment um ausgewählte, erstklassige Produkte aus unterschiedlichen Genuss-Segmenten erweitert.

Das neue Angebot reicht von exklusiven Artikeln wie Ölen, Saucen, Gewürzen und Pasta bis hin zu feinstem Gebäck, Likören und Pralinés. Dafür hat sich Müller hochpreisige Lieferanten an Bord geholt. Zu diesen zählen unter anderem Käfer und Gourmet Berner.

Sternekoch wird Aushängeschild

Auch der – allerdings hierzulande noch eher unbekannte – Sternekoch und Kochbuchautor Anthony Sarpong ist mit von der Partie. Er soll das Sortiment bei Müller mit seinen "Anthony's Gourmet"-Produkten bereichern und sich auf die Suche nach exquisiten Lieferanten und ganz neuen, extravaganten Geschmacksrichtungen machen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: