Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenFamilieErziehung

Die beliebtesten und unbeliebtesten Stars der Teenager


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoTote nach Erdrutsch auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextCorona-Station in Berlin zieht BilanzSymbolbild für einen TextFamilie kracht gegen Haus – Mutter totSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels beschimpft ihren MannSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Teenager-Umfrage: Das sind die beliebtesten und unbeliebtesten Stars

t-online, rev

Aktualisiert am 05.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Kein Promi nervt Teenager in Deutschland mehr als Popstar Justin Bieber.
Kein Promi nervt Teenager in Deutschland mehr als Popstar Justin Bieber. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Welche Stars sind zurzeit angesagt bei Jugendlichen? Und welche "gehen gar nicht"? Diesen Fragen ist die "Youngcom! Jugendstudie 2013" nachgegangen, für die 892 Teenager zwischen 13 und 20 Jahren befragt wurden. Ergebnis: Das sind die zehn beliebtesten und die zehn unbeliebtesten Promis.

Justin Bieber nervt unsere Teenager am meisten

Eltern, die dachten, dass ihre Kids auf jeden Fall auf Justin Bieber und Lady Gaga stehen - schließlich tun das angeblich doch alle Teenies -, liegen völlig daneben. Das Gegenteil ist sogar der Fall und es zeigt sich, der Bekanntheitsgrad von Promis geht oft mit einem steigenden "Nervfaktor" einher. Auf die Frage "Welche aktuellen Stars, Schauspieler, etc. findest du schlecht" wurde keiner so oft genannt wie der kanadische Pop-Bubi Justin Bieber - 28 Prozent der Jugendlichen in Deutschland finden ihn am nervigsten.

"Dschungel-Stars" kommen nicht gut an

Im "Youngcom!"-Negativranking 2013 liegt Bieber mit deutlichem Abstand vor Lady Gaga (5,8 Prozent), Rihanna (vier Prozent) sowie den Deutschen Daniela Katzenberger (3,6 Prozent) und Fiona Erdmann (3,4 Prozent). So beliebt Casting- und Trashformate wie "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" unter Teenagern momentan sind, so sehr schaden sie auch dem Ruf der Teilnehmer. Das lässt zumindest die häufige Nennung der "Dschungelcamp"-Bewohner Erdmann und Olivia Jones (2,9 Prozent; Platz acht im Ranking) vermuten.

Deutsche Stars laufen amerikanischen Kollegen den Rang ab

In der "Youngcom!"-Umfrage wurden Jugendliche aber auch nach ihren Favoriten gefragt. Bei der Frage, welche Stars sie besonders gut fänden, laufen auf den vordersten Plätzen deutsche Prominente den amerikanischen Stars den Rang ab.

Überraschend landet Schauspieler Matthias Schweighöfer (7,2 Prozent) auf dem ersten Platz und dahinter folgt mit 4,9 Prozent direkt Deutsch-Rapper Cro. Mit Schweighöfers Schauspielkollegen Til Schweiger (3,8 Prozent) schafft es auch noch ein dritter Deutscher in die Top 5. Auf Platz drei landet Johnny Depp (3,8 Prozent) und auf Platz fünf Rihanna (3,4 Prozent), die es damit als einzige in die Top 10 der beliebtesten wie auch der unbeliebtesten Stars schaffte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Rechte haben Kinder
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
DeutschlandErziehungFiona ErdmannJustin BieberLady GagaRihanna
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website