Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieFreizeit

Rubbellose selber machen: Mit dieser Anleitung funktioniert's


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextKaufland ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Rubbellose selber machen: Mit dieser Anleitung funktioniert's

t-online, Tina Hoffmann

Aktualisiert am 17.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Rubbellose selber machen: Selbstgemachte Gewinnspiele sind eine kreative Idee für Partys.
Rubbellose: Selbstgemachte Gewinnspiele sind eine kreative Idee für Partys und Kinderfeste. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob Erwachsenenparty oder Kindergeburtstag – eine Tombola sorgt definitiv für Spaß und Spannung. Wie Sie die passenden Rubbellose selbst machen können.

Mit relativ geringem Aufwand können Sie mit DIY-Rubbellosen einen individuellen Hingucker gestalten. So gehen Sie dabei vor.

Materialliste für DIY-Rubbellose

  • Motivkarton
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebestift
  • Pinsel
  • Acrylfarbe oder Shabby-Chic-Lack
  • Spülmittel
  • selbstklebende Klarsichtfolie

Freizeitaktivitäten: So verbringen Sie den Herbst aktiv

Im Herbst sollten Sie viel wandern
Sport treiben kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit
+5

Step by Step zum selbstgemachten Rubbellos

Schritt 1: Schneiden Sie aus stabilem Motivkarton die gewünschte Anzahl an Losen zu. Die Form können Sie selbst wählen. Rechtecke sind am schnellsten fertig.

Schritt 1: Karton zuschneiden
Schritt 1: Karton zuschneiden (Quelle: t-online)

Schritt 2: Den Text der Lose können Sie direkt auf den Karton schreiben. Effektvoller wird es, wenn Sie diesen auf einem extra Papier aufkleben, das Sie von Hand oder mit dem Drucker beschriften.

Schritt 2: Lostexte anbringen.
Schritt 2: Lostexte anbringen. (Quelle: t-online)

Schritt 3: Nun geht es schon an die Rubbelfläche. Für diese benötigen Sie selbstklebende Klarsichtfolie, die Sie einen Tick größer zuschneiden als die Lostexte.

Schritt 3: Die Rubbelfläche entsteht.
Schritt 3: Die Rubbelfläche entsteht. (Quelle: t-online)

Schritt 4: Für die Farbe auf der Folie haben Sie mehrere Möglichkeiten. Mischen Sie beispielsweise Acrylfarbe mit etwas Spülmittel im Verhältnis 1 zu 3. Tragen Sie das Gemisch auf die Folie auf und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Farbe blickdicht ist. Alternativ können Sie etwas Shabby-Chic-Lack auf Wasserbasis verwenden. Diese gibt es in verschiedenen Metallicfarben. Besonders authentisch sieht das Los mit Silber aus. Damit die Farbe schön gleichmäßig verteilt ist, verwenden Sie am besten einen Schwammpinsel und tupfen nur.

Schritt 4: Farbe auftragen.
Schritt 4: Farbe auftragen. (Quelle: t-online)

Schritt 5: Ziehen Sie nun die Folie ab und kleben Sie diese auf das Los.

Schritt 5: Aufkleben und fertig!
Schritt 5: Aufkleben und fertig! (Quelle: t-online)

Nun kann die silberne Oberflache mit dem Fingernagel oder einer Münze aufgerubbelt werden – ein echtes Highlight auf Ihrer Party ist Ihnen damit sicher!

Die Spannung steigt ... leider verloren!
Die Spannung steigt ... leider verloren! (Quelle: t-online)

Wofür kann man Rubbellose verwenden

Wenn Sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, werden Sie sicher immer wieder Rubbellose selbst machen. Neben einer Partytombola können Sie das DIY auch für etliche andere Gelegenheiten verwenden.

Verstecken Sie darin doch kleine Überraschungen wie einen Kinobesuch oder eine Massage und verschenken Sie diese zu besonderen Anlässen. Auch als Adventskalender oder Gutschein eignen sich die Rubbellose besonders gut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So maunzt Ihre Katze nicht vor der Schlafzimmertür
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website