Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Wie Sie Ihre Katze stubenrein bekommen

Haustier erziehen  

Wie Sie Ihre Katze stubenrein bekommen

28.05.2013, 12:13 Uhr | mà (CF)

Wie Sie Ihre Katze stubenrein bekommen. Ihre Katze muss lernen, das Katzenklo zu benutzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ihre Katze muss lernen, das Katzenklo zu benutzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Um junge Katzen stubenrein zu bekommen, bedarf es ein wenig Training. Doch wenn Sie ein paar einfache Tipps beachten und etwas Geduld aufbringen, können Sie schon bald auf die natürliche Reinlichkeit Ihres Stubentigers vertrauen.

Von klein auf stubenrein: Tipps

Wer ein junges Kätzchen aufziehen will, darf nicht damit rechnen, dass es von klein auf weiß, wo es sein Geschäft zu erledigen hat. Sie sollten entsprechend früh mit dem Training anfangen, damit Ihr neues Familienmitglied recht bald stubenrein wird und es nicht zu Frust durch übel riechende Hinterlassenschaften kommt.

Beginnen Sie mit den Erziehungsmaßnahmen in einem Alter von etwa vier bis sechs Wochen, empfiehlt der Tierschutzverein Lingen und Umgebung auf seiner Homepage. Wichtig ist hierbei vor allem, dass die junge Katze keinen zu großen Auslauf hat – bereits ein weitläufiges Wohnzimmer kann für ein Kätzchen zu groß sein. Tipp: Trennen Sie einen Teil des Raumes mit Hilfsmitteln Ihrer Wahl ab. Katzentoilette in Reichweite aufstellen.

Achten Sie auf die Größe des Katzenklos

Das Katzenklo sollte an die Bedürfnisse des kleinen Kätzchens angepasst sein. Das heißt, dass es keinen zu hohen Rand haben darf, damit die junge Katze überhaupt drübersteigen kann. Schaffen Sie sich entweder ein spezielles Modell aus dem Tierfachhandel an oder verwenden Sie eine flache Schüssel, die Sie mit Katzenstreu füllen. Tipp: Die Katzentoilette sollte nicht wackeln, damit der kleine Stubentiger keine Angst vor dem Ort hat, außerdem sollte er bequem herausschauen können.

Am besten stellen Sie das Katzenklo in Reichweite von Fress- und Schlafplatz auf, damit das Kätzchen leicht den Weg dorthin findet. Andernfalls verliert es noch schnell die Orientierung und verrichtet sein Geschäft in der Panik auf dem Boden.

Kätzchen an das Katzenklo gewöhnen

Um ein junges Kätzchen stubenrein zu bekommen, sollten Sie es zunächst an sein stilles Örtchen gewöhnen. Tipp: Setzen Sie es sowohl nach dem Fressen als auch nach dem Schlafen hinein und warten Sie ab, bis es dort sein Geschäft macht. Dies sollten Sie so oft wiederholen, bis es den Weg dorthin von alleine unternimmt.

Um ihm sein Vorhaben zu erleichtern, sollten Sie die Hinterlassenschaften zunächst nicht sofort entsorgen. So gelingt es, dass sich die junge Katze am Geruch orientieren kann. Sie merkt sich dann den Ort, an dem Sie ungestört ausscheiden kann und darf. Verrichtet sie ihr Geschäft zwischendurch doch an anderer Stelle, sollten Sie diese umgehend mit Essig reinigen – andernfalls wird das Kätzchen diesen Ort bald als seine Toilette begreifen und mit der Stubenreinheit ist es erst einmal vorbei. Stellen Sie hier am besten ein weiteres kleines Katzenklo auf.

einfachtierisch.de: Junge Kätzchen stubenrein bekommen: Tipps und Tricks

Stubenrein auch auf größerem Raum

Mit der Zeit sollten Sie den Aktionsradius des Kätzchens Schritt für Schritt vergrößern und darauf achten, dass Sie auch auf größerem Raum stubenrein bleibt – solange bis es irgendwann auch den Rest der Wohnung erkunden will und für das Geschäft weiterhin sein Katzenklo aufsucht.

Wichtiger Tipp: Damit das Kätzchen dann auch stubenrein bleibt, sollten Sie nun auch regelmäßig die Hinterlassenschaften des Stubentigers entfernen. Und zwar mehrmals täglich, denn schließlich sucht ein stubenreines Kätzchen seine Toilette bis zu zwanzigmal am Tag auf. Findet es hingegen einen verdreckten Ort vor, sucht es sich bald ein anderes stilles Örtchen in der Wohnung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe