Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm >

Pumuckl-Kostüm selbst machen: So einfach geht's

Pumuckl-Kostüm selbst machen: Als frecher Kobold zum Fasching

29.12.2011, 11:31 Uhr | cw (CF)

Pumuckl-Kostüm selbst machen: So einfach geht's. Pumuckl Kostüm: Rote Perücke, gelbes Shirt sind unerlässlich (Foto: Butinette)

Pumuckl Kostüm: Rote Perücke, gelbes Shirt sind unerlässlich (Foto: Butinette)

Zu den beliebten Faschingskostümen für Groß und Klein zählt die bekannte Pumuckl-Figur. Das Kostüm dazu lässt sich ohne viel Aufwand sehr leicht selber machen.

Die Pumuckl-Figur kennen sogar die Erwachsenen

Die lustigen Abenteuer vom kleinen Kobold Pumuckl begeistern die Kinder schon seit mehr knapp fünfzig Jahren. Kein Wunder, dass auch die Erwachsenen heute gern in dieses Kostüm zum Fasching schlüpfen.

Der große Vorteil bei dieser Verkleidung ist, dass dieses Faschingskostüm nicht viel Aufwand bereitet. Ein gelbes Shirt, eine grüne Hose, eine rote Perücke und ein bisschen Schminke für die roten Gesichtswangen sind relativ leicht aufzutreiben, denn mehr wird nicht benötigt.

Die grüne Hose selber nähen

Das gelbe Shirt für das Kostüm ist schnell zu finden. Es muss nur noch etwas gekürzt werden, damit der Bauchnabel zu sehen ist. Wenn Sie keine grüne Hose zu Hause haben, ist der Blick in einen Second-hand-Shop eine brauchbare Option. Werden Sie dort auch nicht fündig, bleibt Ihnen immer noch die Möglichkeit, die Hose selber zu nähen. Das ist weitaus weniger schwierig als im ersten Moment gedacht. Eineinhalb Meter grüner Baumwollstoff reichen für die Hose des Pumuckls.

Eine Hose von Ihnen dient nun als Schnittmuster und wird auf den gefalteten Stoff gelegt. Ringsherum schneiden Sie nun großzügig aus, stecken die Hosenteile fest und kürzen die Hosenbeine. Den Stoff nähen Sie an den Außenseiten zusammen, anschließend das Hosenbündchen zu einem Tunnelzug umnähen. Hier wird zum Schluss ein Gummiband eingezogen.

Die roten Haare des Pumuckls

Zum Kostüm des Pumuckls gehören natürlich seine typisch roten Haare. Hier haben Sie die Möglichkeit eine entsprechende Perücke zu kaufen, zahlreiche Anbieter wie etwa www.butinette.de haben Perücken im Angebot. Wenn Sie keine Perücke aufsetzen wollen, dann behelfen Sie sich doch einfach mit rotem Haarspray und wuscheln Ihre Haare kräftig durcheinander. Das Spray gibt es in der Faschingszeit in jedem Drogeriemarkt. Ein wenig rote Schminke für das Gesicht rundet die Pumuckl-Figur ab.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm

shopping-portal