Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Konfirmation >

Konfirmandenfreizeit: Schönes Gemeinschaftserlebnis

Konfirmandenfreizeit: Schönes Gemeinschaftserlebnis

01.03.2012, 11:58 Uhr | kg (CF)

Eine Konfirmandenfreizeit bietet Kindern und Jugendlichen ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Je nach Gemeinde dauern die Freizeiten ein Wochenende oder mehrere Wochen lang.

Die Konfirmandenfreizeit hat viele Gesichter

Eine Konfirmandenfreizeit gehört in den meisten Gemeinden zum Konfirmandenunterricht dazu. Wie sie gestaltet wird und wie lange sie dauert, unterscheidet sich allerdings teilweise erheblich. Manche Gemeinden verreisen mit ihren Mädchen und Jungen für ein Wochenende, in anderen Gemeinden dauert die Konfirmandenfreizeit eine oder zwei Wochen. So verschieden wie der zeitliche Rahmen sind auch die Inhalte der Freizeit. Mal legen die Verantwortlichen vor allem Wert auf das Gemeinschaftserlebnis mit Spiel und Spaß, mal steht auch Unterricht auf dem Programm. (Konfirmandenunterricht: Den Glauben kennenlernen)

Ersatz für Unterricht zu Hause

Wo eine Konfirmandenfreizeit zehn oder vierzehn Tage dauert, kann sie als teilweiser Ersatz für den Konfirmandenunterricht in der Heimatgemeinde konzipiert werden. Die Mädchen und Jungen müssen dann nicht mehr wöchentlich zum Unterricht erscheinen, sondern zum Beispiel nur noch einmal pro Monat. Das Wissen über das Christentum und das Leben in der christlichen Gemeinschaft bekommen die Jugendlichen dann im Rahmen der Konfirmandenfreizeit vermittelt. Oft steht vormittags theoretischer Unterricht an, während nachmittags Freizeitvergnügungen oder praktische Übungen im Mittelpunkt stehen. Ein beliebtes Ziel für längere Konfirmandenfreizeiten sind Zeltlager, manchmal gehen die Fahrten sogar ins Ausland.

Vorbereitung auf die Konfirmation

Gemeinden, in denen die Konfirmandenfreizeit nur ein Wochenende lang dauert, steuern näher gelegene Ziele an. Auch die Gestaltung der Freizeit unterscheidet sich. Der Termin liegt oft kurz vor der Konfirmation, sodass während der Freizeit letzte Vorbereitungen für den Festgottesdienst getroffen werden können. Die Jugendlichen wählen hier zum Beispiel ihre Konfirmationssprüche aus. (Konfirmationsfoto: Tipps für schöne Bilder)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal