• Home
  • Leben
  • Weihnachten
  • Weihnachten im Libanon: Ein interreligiöses Fest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextEx-Bundesminister brüllt Journalisten anSymbolbild für einen TextVerkehrsunfall: US-Ironman ist totSymbolbild für einen TextAnne Heches Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextEU-Land schränkt Einreise für Russen einSymbolbild für einen TextMilliardär will Manchester UnitedSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Text"Madame Butterfly" ist totSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextTodescrash mit Test-BMW – neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Coach kriegt Wunsch-Star wohl nichtSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Weihnachten im Libanon: Ein interreligiöses Fest

tm (CF)

Aktualisiert am 19.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weihnachten im Libanon ist ein offizieller Feiertag. Das Land ist reich an verschiedenen Religionsgemeinschaften, die Art und Weise, wie das Weihnachtsfest in dieser Region des Mittleren Ostens gefeiert wird, unterscheidet sich trotzdem gar nicht so stark von den Feierlichkeiten in anderen Ländern.

Weihnachten im Libanon: Multireligöser Feiertag

Der Libanon ist die Heimat vieler Religionen. Achtzehn Religionsgemeinschaften sind im Libanon anerkannt, darunter auch der christlich orthodoxe und römisch-katholische Glaube. Daher sind die wichtigsten Feiertage der größten Glaubensgemeinschaften auch offizielle Feiertage. Am muslimischen Ramadan- und Opferfest haben die Libanesen ebenso frei, wie am christlichen Weihnachtsfest.


Weihnachten in anderen Ländern: So wird hier gefeiert

Für die Niederländer ist in der Weihnachtszeit der wichtigste Tag bereits der Nikolaustag. Schon am Abend des 6. Dezember gibt es Bescherung – damit sind die Niederlande das einzige christliche Land, das schon so früh das Familienfest feiert.
In Russland wird dagegen erst am Silvesterabend gefeiert. Da kommt Ded Moroz (Väterchen Frost) mit seiner Enkelin Snegurochka (Schneemädchen) und legt Geschenke unter den Tannenbaum. Währenddessen feiert man im familiären Kreis mit vielfältigem Essen und Sekt. Um Mitternacht gibt's Feuerwerk.
+6

Weihnachtsfest bei den Christen

Ebenso wie in anderen Ländern feiern die libanesischen Christen der westlichen Kirchen das Weihnachtsfest zwischen dem 24. und 26. Dezember. Die Vorbereitungen für das Fest beginnen in den christlichen Gemeinden bereits zwei Wochen früher. Ein besonderer Brauch ist das Pflanzen von Keimlingen. Die Erbsen-, Bohnen-, Weizen- oder Leinsamen werden in Wattebäusche gepflanzt und später als Krippenschmuck eingesetzt.

Die letzten neun Tage vor dem Weihnachtsfest ist die Kirche viel besuchter Gemeindetreffpunkt: Es werden spezielle Gottesdienste abgehalten und gemeinschaftliche Unternehmungen, wie das Dekorieren der Kirche, durchgeführt. Das größte Fest findet im Libanon nicht an Heiligabend, sondern am ersten Feiertag statt: Nachdem man morgens Freunde besucht, findet abends das große Familienfest im Haus des ältesten Familienmitglieds statt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Michael Wendler und Laura Müller verlieren Florida-Haus
Michael Wendler und Laura Müller: Haben Sie in Florida noch eine Zukunft?


Weihnachtsfest bei den Muslimen

Weihnachten im Libanon wird nicht nur von Christen, sondern auch von vielen muslimischen Familien gefeiert. Dabei handelt es sich nicht um einen offiziellen islamischen Feiertag, sondern um ein privates Fest im Familienrahmen zu Ehren des Propheten Jesu.

Der religiöse Bezug spielt in der Regel jedoch eine kleinere Rolle, als die allgemeine Faszination für die Bräuche und Rituale des christlichen Weihnachtsfests. Wie in anderen Ländern auch, veranstalten einige libanesische Muslime an Heiligabend ein großes Festessen, bei dem Tannenbaum, Weihnachtsdekoration und Geschenke nicht fehlen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
LibanonWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website