• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Fasching
  • Römer-KostĂĽm selber machen: So geht’s


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild für einen TextSylt: Edelrestaurant muss schließenSymbolbild für einen TextTanken bei uns günstiger als bei NachbarnSymbolbild für einen TextKonsumlaune sinkt auf RekordtiefSymbolbild für ein VideoPaar nimmt 175 Kilogramm abSymbolbild für einen TextMann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextSarah über Liebescomeback von PietroSymbolbild für einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild für einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild für einen TextTote Hosen trauern um FanSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Star von eigener Ehefrau verspottetSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Römer-Kostüm selber machen: So geht’s

rk (CF)

Aktualisiert am 06.02.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fasching steht vor der Tür und Sie haben noch keine passende Verkleidung? Ein Römer-Kostüm können Sie im Handumdrehen selber machen. Was Sie für die historische Verkleidung brauchen, erfahren Sie hier.

Material für das Römer-Kostüm zu Fasching

Wer noch keine passende Verkleidung zu Fasching hat, kann mit wenigen Mitteln ein tolles Römer-Kostüm selber machen. Für die historische Verkleidung benötigen Sie lediglich ein weißes Bettlaken, Sicherheitsnadeln, einen Gürtel, ein Paar Sandalen, Lederriemen, Goldfolie, Kleber und Haarnadeln.


Die beliebtesten FaschingskostĂĽme: So verkleiden Sie sich an Karneval

Inspirationen fĂĽr Fasching
Venezianische Masken
+8

Toga selber machen

Das Kernstück des Römer-Kostüms ist die Toga – ein weißes Gewand, das von edlen Bürgern im alten Rom getragen wurde. Es besteht aus Stoff, der kunstvoll um den Körper geschlungen wird. Nehmen Sie ein weißes Bettlaken und legen Sie es mittig über eine Schulter.

Auf der anderen Seite des Körpers, auf der die Schulter frei bleibt, stecken Sie das Laken unterhalb der Achsel mit Sicherheitsnadeln fest oder nähen die Kanten zusammen. Mit einem Gürtel können Sie die Stoffmassen nun noch um den Bauch herum fixieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schon kommt die nächste Krise
In der Europäischen Zentralbank in Frankfurt wird Europas Geldpolitik gemacht.


Römersandalen selber machen

Ein Paar Römersandalen darf beim Römer-Kostüm zu Fasching nicht fehlen. Mit langen Lederriemen lassen sich einfache Sandalen in historisches Schuhwerk verwandeln. Schneiden Sie vier lange Lederriemen zurecht und knoten Sie jeweils zwei der Riemen an die Sandalen. Nun brauchen Sie nur noch hineinzuschlüpfen und die Riemen mehrere Male über Kreuz um das Bein zu wickeln.

Krönender Abschluss: Lorbeerkranz fürs Römer-Kostüm

Ein goldener Lorbeerkranz gibt Ihrem Römer-Kostüm den letzten Schliff. Nehmen Sie dafür Goldfolie zur Hand und schneiden Sie mehrere Blätter aus. Diese kleben Sie aneinander, sodass eine Kette aus Blättern entsteht. Diese drapieren Sie anschließend mit Haarnadeln um den Kopf.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rom
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website