Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Hambacher Forst: Wegen dieser Fledermaus stehen die Kettensägen still

Rodung im Hambacher Forst  

Wegen dieser Fledermaus stehen die Kettensägen still

08.10.2018, 13:36 Uhr | tl (CF), t-online.de

Gericht stoppt Rodungspläne im Hambacher Forst (Screenshot: Reuters)
Hambacher Forst: Gericht stoppt Rodungspläne

Der Stromkonzern dürfe keine Tatsachen schaffen, bevor nicht ein anderes Gerichtsverfahren abgeschlossen sei, so die Richter.

Greenpeace zufrieden, Laschet appeliert: Ein Gericht hat die Rodungspläne im Hambacher Forst gestoppt. (Quelle: Reuters)


Extrem scheu, extrem selten: Die Bechsteinfledermaus braucht besonderen Schutz. Immer wieder wird sie deshalb zum Politikum. Zuletzt bei der Rodung des Hambacher Forstes. 

Beinahe könnte sie aus einem Comic oder Zeichentrickfilm entsprungen sein. Die Bechsteinfledermaus besitzt ungewöhnlich große Ohren, ein dichtes, bräunliches Fell und kleine Knopfaugen. Das Verhalten der Fledermaus, die nach dem bekannten deutschen Forscher Johann Matthäus Bechstein (gestorben 1822) benannt ist, passt dabei zu ihrem possierlichen Äußeren. Die Fledermausart wird maximal 55 Millimeter lang und hat eine Flügelspannweite von etwa 280 Millimetern.

Erforschung der Bechsteinfledermaus ist schwierig

Die Bechsteinfledermaus hält sich stets bedeckt in Wäldern und Baumhöhlen auf. Nur bei vollkommener Finsternis wagt sie sich aus ihrem Versteck, um Mücken, Nachtfalter und andere Insekten zu jagen. Wegen ihrer großen Ohren und dem langen Fell sind Bechsteinfledermäuse nicht übermäßig schnell. Ihre breiten Flügel erlauben den Tieren aber wendungsreiche Flugmanöver, dazu können Bechsteinfledermäuse wie Kolibris in der Luft stehen bleiben.

Die Bechsteinfledermaus fliegt buchstäblich unter dem Radar: Ihre Überschall-Rufe sind so leise, dass Fledermausforscher sie selbst mit moderner Technik nicht zufriedenstellend systematisieren können. Trotz unvollständiger Erhebungen zum Vorkommen der Bechsteinfledermaus gilt die Art als bedroht und steht unter Naturschutz. Die scheue Fledermaus hat vor allem mit einem zurückgehenden Angebot an Baumhöhlen zu kämpfen. Naturschutzverbände lasten dies der fortschreitenden forstwirtschaftlichen Erschließung der Wälder an. Auf der Roten Liste wird die Fledermausart als "Near Threatened" aufgeführt, also als potenziell gefährdet.

Bechsteinfledermaus beeinflusst  Bauentscheidungen

Immer wieder wird die kleine Fledermaus zum Politikum. Auch ihr zuliebe haben Richter vorerst die umstrittene Rodung des Hambacher Forstes gestoppt. Der Wald beheimate seltene Tierarten und müsse deshalb geschützt werden, argumentierte das zuständige Oberverwaltungsgericht Münster.

In Baden-Württemberg etwa stritt die Bahn sich mit Naturschützern um die Nutzung eines Tunnels, der als Rückzugsort für die Tiere diente. Vor rund zehn Jahren musste außerdem der Ausbau der Autobahn 44 gestoppt werden, weil der geplante Bauabschnitt Lebensraum seltener Arten war.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019