• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Advent
  • Adventsgestecke selber machen – Ideen, Tipps & Anleitungen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Adventsgestecke: Ideen und Anleitung zum selbst machen

t-online, nizure

Aktualisiert am 03.11.2020Lesedauer: 4 Min.
Ob modern oder klassisch: Adventsgestecke können Sie einfach selber machen.
Ob modern oder klassisch: Adventsgestecke können Sie einfach selber machen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild fĂŒr einen TextGruppe prĂŒgelt auf lesbische Frauen einSymbolbild fĂŒr einen TextVan der Vaart lobt Salihamidzic Symbolbild fĂŒr einen TextIndustrie erholt sich leichtSymbolbild fĂŒr ein VideoBlitz schlĂ€gt in fahrendes Auto einSymbolbild fĂŒr einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild fĂŒr ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild fĂŒr ein VideoSpears grĂŒĂŸt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild fĂŒr einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFifa sorgt mit WM-Tickets fĂŒr AufregungSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Ob klassisch mit Tannenzweigen oder modern auf einer Baumscheibe – hier finden Sie verschiedene Ideen und Anleitungen, wie Sie die schönen Adventsgestecke zur Weihnachtszeit selber basteln können, mit denen Sie Ihr Zuhause in der Vorweihnachtszeit dekorieren können. Auch als Mitbringsel sind sie super geeignet.

Das Wichtigste im Überblick


  • Anleitung: Klassisches Adventsgesteck ganz einfach selbst gemacht
  • Dekoration des Adventsgestecks
  • Abwandlungen: Adventsgesteck lĂ€nglich oder im Körbchen
  • Modernes Adventsgesteck auf Holzscheibe
  • Anleitung: Modernes Adventsgesteck aus Kugeln

Anleitung: Klassisches Adventsgesteck ganz einfach selbst gemacht

Weihnachtliche Dekoration muss nicht kitschig sein. Sie kann auch auf eine ganz schlichte und klassische Art und Weise Ihre Wohnung verschönern. Wenn Sie ein klassisches Adventsgesteck selber basteln möchten, brauchen Sie als Grundlage folgende Materialien:

  • Eine oder mehrere Kerzen
  • Stroh- oder Styroporrohling
  • Zweige (Tanne, Thuja, Efeu oder Buchs)
  • Draht, Bast oder Geschenkband

Adventsgesteck selber machen

Ein Adventsgesteck lĂ€sst sich in wenigen Schritten selber machen. Zuerst drĂŒckt man die Kerze auf den Kerzenstecker.
Den Steckschwamm mit dem Messer zurechtschneiden und einpassen.
+10

So gelingt die Advents-Dekoration mit Zweigen

ZunĂ€chst sollten Sie bei der Wahl der Zweige darauf achten, keine Fichte oder Blaufichte zu verwenden. Diese Zweige sind sehr stachelig und vertrocknen schnell. FĂŒr die GrĂ¶ĂŸe der Zweige gilt: Je kleiner der Rohling ist, desto kleiner mĂŒssen auch die Zweige sein. Sie werden von außen nach innen um den Rohling gewickelt, damit die Enden nicht nach außen abstehen. Befestigen Sie die Zweige dabei mit dem Draht oder anderem Band. FĂŒr eine nĂ€chste Schicht wickeln Sie die Zweige schuppenförmig darĂŒber, bis der Rohling nicht mehr zu sehen ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


Alternativ können Sie die Zweige auch auf einer kleinen Holzplatte drapieren oder mit Heißkleber auf die Platte kleben. Setzen Sie anschließend eine große Kerze in die Mitte Ihres Adventsgestecks. FĂŒr StabilitĂ€t sorgt hierbei ein Kerzendorn, den Sie in das Gesteck stecken.

Dekoration des Adventsgestecks

FĂŒr die Dekoration eignen sich unter anderem Kastanien, Tannenzapfen oder getrocknete FrĂŒchte und Beeren. Aber auch kleine Weihnachtskugeln, selbstgebackene WeihnachtsplĂ€tzchen aus Salzteig, Zimtstangen oder Sterne aus Holz oder Papier sehen auf dem Gesteck schön aus. Mit etwas Draht oder Heißkleber können Sie die Dekoration befestigen.

Besonders stimmig wird Ihr Adventsgesteck, wenn Sie die Dekoration farblich aufeinander abstimmen. Zur Vorweihnachtszeit eignen sich Farben wie Rot, GrĂŒn, Silber, Gold oder Braun besonders gut. Mit etwas SprĂŒhfarbe können Sie auch einzelne Zweige fĂ€rben.

Passen Sie Ihr Gesteck am besten an Ihre restliche Weihnachtsdekoration an. In diesem Jahr ist insbesondere die Farbe Kupfer angesagt. Auch mit kĂŒhlen Farbtönen wie Eisblau, Rosa und anderen Pastellfarben in Kombination mit Weiß, Silber und Grautönen liegen Sie voll im Trend.

WeihnachtsplĂ€tzchen hĂŒbsch verpackt: Adventsgedecke sind eine stilvolle Alternative zu Keksdosen.
WeihnachtsplĂ€tzchen hĂŒbsch verpackt: Adventsgedecke sind eine stilvolle Alternative zu Keksdosen. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)

Abwandlungen: Adventsgesteck lÀnglich oder im Körbchen

Eine weitere Möglichkeit ist, das Gesteck nicht rund, sondern lÀnglich zu gestalten. Als Grundlage eignet sich eine flache rechteckige Schale aus Holz. Legen Sie die Schale mit reichlich Tannenzweigen aus, bis das Holz nicht mehr zu sehen ist. Mithilfe von Kerzenhaltern können Sie auch mehrere Kerzen auf das Gesteck setzen und es dann wie gewohnt dekorieren. Mit vier Kerzen können Sie so auch eine Alternative zum klassischen Adventskranz gestalten.

Als eine Alternative zum klassischen Adventsgesteck können Sie die Tannenzweige auch in einem kleinen Holzkörbchen drapieren. Die Zweige schmĂŒcken Sie dann wie gewohnt. Zudem können Sie das Körbchen oder den Henkel mit einem schönen Band verzieren. Das Gesteck im Körbchen können Sie auch als kleines Mitbringsel an Ihre Freunde oder Familie verschenken.

Modernes Adventsgesteck auf Holzscheibe

Möchten Sie Ihr Adventsgesteck modern gestalten, können Sie als Grundlage fĂŒr das Gesteck auch Schalen in runder, eckiger oder sternenförmiger Form aus Holz, Metall oder Glas verwenden. Auch eine Baumrinde oder -scheibe eignet sich als Basis.

Die Schalen können Sie mit ein wenig mit Dekosand fĂŒllen, auf dem Sie Ihre Kerze und die restliche Dekoration setzen. Damit das Adventsgesteck nicht zu ĂŒberladen wirkt, sollten Sie die Deko eher dezent einsetzen. Verwenden Sie nur ein paar Tannenzweige und dekorieren Sie diese mit kleinen Weihnachtskugeln, Sternen oder einer Dekoration aus Glas.

Die Baumrinde oder -scheibe können Sie Ă€hnlich schmĂŒcken. Achten Sie bei der Baumrinde jedoch darauf, dass diese fest auf einem stabilen Untergrund steht, damit die Kerze nicht umkippen kann. Um einen Brand zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Kerzen auf kleine Metall- oder Glasplatten zu stellen.

Anleitung: Modernes Adventsgesteck aus Kugeln

Eine weitere, moderne Variante ist ein Kranz, der ganz ohne Zweige auskommt und nur aus Weihnachtsbaumkugeln besteht. FĂŒr einen Kranz brauchen Sie diese Materialien:

  • Styroporrohling
  • Klebepistole
  • Weihnachtsbaumkugeln in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Farben (auch kleine Kugeln mit einem Durchmesser von 1 cm)
  • Alufolie

(Quelle: lolliesberlin.blogspot.de)

Kugelkranz selbst gemacht

Umwickeln Sie zunĂ€chst den Styropor-Rohling mit Alufolie. Dies hat den Vorteil, dass kleine LĂŒcken spĂ€ter kaum auffallen, da die Alufolie ebenso wie die Kugeln glĂ€nzt. Im nĂ€chsten Schritt legen Sie grĂ¶ĂŸere Kugeln um den Kranz herum, sodass ein Kreis entsteht. Wichtig ist, dass dabei keine LĂŒcke entsteht. Notfalls verwenden Sie eine kleinere Kugel, um die LĂŒcke zu fĂŒllen.

Die AufhĂ€nger der Kugeln dĂŒrfen nicht zu sehen sein und mĂŒssen daher nach unten, in Richtung des Kranzes, zeigen. Nun werden die Kugeln an den Kranz geklebt. Das Gleiche wiederholen Sie nun fĂŒr die Innenseite des Kranzes. Hier verwenden Sie am besten die nĂ€chst kleinere KugelgrĂ¶ĂŸe.

In den nĂ€chsten Runden mĂŒssen Sie mit den KugelgrĂ¶ĂŸen variieren, damit möglichst wenige LĂŒcken entstehen. Am schönsten sieht es aus, wenn Sie möglichst gleichmĂ€ĂŸig mit großen und kleinen Kugeln im Wechsel arbeiten. Dabei gilt weiterhin: Die AufhĂ€nger der Kugeln sind so auszurichten, dass sie nicht zu sehen sind. Probieren Sie ein paar Variationen aus und kleben dann die schönste Lösung fest.

Da sich LĂŒcken nicht vermeiden lassen, kommen nun die kleinen Kugeln zum Einsatz. Diese werden einfach in die noch vorhandenen LĂŒcken geklebt. Fertig ist der moderne Kugelkranz!

Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung: Adventsgesteck im Blumentopf

Meisterfloristin Amelie Straßmann von BlĂŒtenrausch in Erlangen ließ sich fĂŒr das dekorative StĂŒck Advent von der Form einer Kugel inspirieren. Sie hat dafĂŒr eine Variante mit und ohne Kerze gestaltet.

Auch UngeĂŒbte können das Adventsgesteck aus Thuja, Hagebutte, getrocknetem Leucospermum und ZierĂ€pfeln Schritt fĂŒr Schritt nacharbeiten. Die Materialien sind so gewĂ€hlt, dass sie bei guter QualitĂ€t von Adventsbeginn bis Heiligabend schön bleiben.

Das brauchen Sie dafĂŒr:

  • 1 Blumentopf in Kugelform
  • 1 Kerzenstecker
  • 1 Kerze
  • 1 Steckschwamm
  • 2 Thujazweige
  • getrocknetes Leucospermum
  • circa 2 Hagebuttenzweige
  • 4 Zimtstangen
  • 1 Metallstern
  • 2 Holzsterne
  • 4 lackierte Styroporsterne
  • 2 kleine ZierĂ€pfel
  • Heißklebepistole
  • Scharfes Messer
  • GĂ€rtnerschere

Die Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung fĂŒr das Adventsgesteck von Amelie Straßmann finden Sie in der Fotogalerie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weihnachten
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website