• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Advent
  • Pute: Die sch├Ânsten Rezepte zur Adventszeit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild f├╝r einen TextEU-Land f├╝hrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Pute: Die sch├Ânsten Rezepte zur Adventszeit

rk (CF)

Aktualisiert am 06.12.2016Lesedauer: 3 Min.
Ein Putenbraten ist in vielen deutschen Familien das klassische Weihnachtsessen.
Ein Putenbraten ist in vielen deutschen Familien das klassische Weihnachtsessen. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Pute lassen sich besonders zur Adventszeit tolle Rezepte umsetzen: zum Beispiel Putenbraten mit Gem├╝se oder Putenrouladen. Hier finden Sie ein paar Ideen und ein Rezept zur Inspiration.

Gaumenschmaus zu Weihnachten: Das Klassiker-Rezept

Nicht nur beim US-amerikanischen Thanksgiving, sondern auch generell in der Adventszeit: Ein sch├Âner Putenbraten ist ein echter Klassiker. Die Zubereitung erfordert zwar etwas Zeit und Geduld, doch es lohnt sich. Ubrigens: Zwischen Puter und Truthahn besteht kein Unterschied, es sind lediglich zwei verschiedene Bezeichnungen f├╝r die m├Ąnnlichen Tiere. Weibliche Tiere werden Pute oder auch Truthuhn genannt.

Putenbraten vorbereiten: So geht's


Beliebtes Geb├Ąck zur Advents- und Weihnachtszeit

Pl├Ątzchen sind Tradition
Beliebte Vanillekipferl
+6

Zun├Ąchst gilt es, den Beutel mit den Innereien aus dem Bauch der Pute herauszunehmen und das Tier von innen und au├čen gr├╝ndlich auszusp├╝len. Anschlie├čend k├Ânnen Sie den Backofen auf circa 200 Grad vorheizen und die Pute von innen mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

Dann geht es an die F├╝llung. Diese kann je nach Geschmack aus den unterschiedlichsten Zutaten bestehen. Aus angebratenem R├Ąucherspeck und Zwiebeln sowie Staudensellerie, Butter, Petersilie und in Wei├čwein und H├╝hnerbr├╝he eingeweichtem Wei├čbrot beispielsweise. Aber auch Lauch, Feigen, ├äpfel, Waln├╝sse oder Cranberrys machen sich gut in der F├╝llung. Nach dem Bef├╝llen wird die Bauchh├Âhle mit Holzspie├čen verschlossen und die Fettdr├╝se abgeschnitten. Die Keulen werden zusammengebunden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Oberster Rechtsberater tritt auch ab ÔÇô Johnson k├Ąmpft weiter
Boris Johnson, Premierminister von Gro├čbritannien: Er beteuerte in dem Skandal um ein f├╝hrendes Tory-Mitglied nicht gelogen zu haben.


Ein guter Braten braucht Zeit

Nun wird die Pute von au├čen mit Butter und Rosmarin eingerieben sowie gesalzen und gepfeffert. Alternativ k├Ânnen Sie daf├╝r auch Oliven├Âl gemischt mit Gew├╝rzen nehmen. Anschlie├čend kommt sie in den vorgeheizten Backofen, wo sie bei 180 Grad f├╝r circa drei bis vier Stunden braten muss. W├Ąhrend der Bratzeit sollte das Fleisch gelegentlich mit Bratensaft ├╝bergossen werden.

Um zu ├ťberpr├╝fen, ob das Fleisch gar ist, einfach einen Holzspie├č in die Keule stecken. Ist der Fleischsaft klar, ist der Braten fertig. Kartoffelp├╝ree, Preiselbeerso├če und Rosenkohl dazu, fertig ist der Gaumenschmaus. Tipp: Kalte Bratenreste schmecken wunderbar als Aufschnitt oder Salatbeilage.

Putenrouladen: Lecker und einfach gemacht

Soll es etwas schneller gehen, sind Putenrouladen eine gute Wahl. Dazu ben├Âtigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 4 Putenschnitzel (├á 80 Gramm)
  • 100 g Ziegenfrischk├Ąse
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g M├Âhren
  • 2 EL krause Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Semmelbr├Âsel
  • 1 Eigelb
  • 2 EL ├ľl
  • Salz & Pfeffer
  • 50 ml Wei├čwein
  • 100 ml Gefl├╝gelbr├╝he (instant)
  • 2 TL fl├╝ssiger Honig

(Quelle: essen-und-trinken.de)

Rezept f├╝r weihnachtliche Putenrouladen

Plattieren Sie zun├Ąchst das Fleisch der Pute zwischen Klarsichtfolie mit einem Topf, sodass die Putenschnitzel etwa drei bis vier Millimeter dick werden. Sch├Ąlen Sie dann die M├Âhren und schneiden Sie circa ein Viertel der M├Âhren in feine W├╝rfel und den Rest in Stifte. Der Lauch wird geputzt und l├Ąngs halbiert. Anschlie├čend schneiden Sie etwa einen halben Zentimeter breite St├╝cke schr├Ąg aus den halbierten Stangen heraus.

Mischen Sie die M├Âhrenw├╝rfel mit Frischk├Ąse, einem Essl├Âffel Honig, Eigelb, Semmelbr├Âseln und einem Essl├Âffel Petersilie. W├╝rzen Sie mit Salz und Pfeffer und lassen Sie alles f├╝nf Minuten lang ruhen.

So wird die schnelle Alternative zubereitet

Die Schnitzel salzen und pfeffern Sie nun von beiden Seiten und bestreichen diese mit der Mischung. Jetzt rollen Sie die Putenschnitzel zu Rouladen auf und verschlie├čen sie mit einem Zahnstocher. Braten Sie die Putenrouladen nun vier bis f├╝nf Minuten in einer Pfanne mit ├ľl rundherum an und stellen Sie das Fleisch danach zur Seite.

Die M├Âhrenstifte und den Lauch braten Sie vier Minuten lang im Bratensatz bei mittlerer Hitze und w├╝rzen mit Salz, Pfeffer und dem verbliebenen Teel├Âffel Honig. Gie├čen Sie Br├╝he und Wei├čwein hinzu und kochen Sie alles einmal auf. Anschlie├čend kommen die Rouladen hinzu und garen etwa zehn Minuten lang in der Pfanne. Servieren Sie die Putenrouladen mit der restlichen Petersilie bestreut. Guten Appetit und eine besinnliche Adventszeit!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weihnachten
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website