Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Nordsee: Warum wurden hunderte tote Heringe an die Küste gespült?

Angeschwemmte Fische  

Rätselhaftes Heringssterben an der Nordseeküste

24.06.2020, 17:27 Uhr | dpa

Nordsee: Warum wurden hunderte tote Heringe an die Küste gespült?. Tote Fische liegen am Nordseestrand bei St. (Quelle: dpa/Rainer Schulz/Schutzstation Wattenmeer)

Heringe: Tote Fische liegen am Nordseestrand bei St. Peter-Ording. (Quelle: Rainer Schulz/Schutzstation Wattenmeer/dpa)

In der Nordsee sind Hunderte Heringe verendet und an der Küste von Schleswig-Holstein und Niedersachsen angeschwemmt worden. Über die Gründe wird noch gerätselt.

An der Nordseeküste von Schleswig-Holstein und Niedersachsen sind in den vergangenen Tagen an mehreren Orten hunderte tote Heringe angeschwemmt worden. Wie die Schutzstation Wattenmeer mitteilte, ist die Ursache für das Massensterben noch rätselhaft.

Giftige Algen möglicher Grund

"Das Meerwasser ist nur etwa 20 Grad warm, und Heringe weichen vor Überhitzung normalerweise in tieferes Wasser aus", sagt der Biologe Rainer Borcherding. Möglicherweise seien die nur wenige Monate alten Tiere in Kontakt mit giftigen Algen gekommen, die sich auf Grund der warmen Witterung zu entwickeln beginnen.

An den Fundstellen wurden Proben entnommen. Die Ergebnisse der Analysen sollen in einigen Tagen vorliegen. Nach Informationen des Internetportals BeachExplorer.org wurden die Fische vor Büsum, Eiderstedt, Nordstrand und Cuxhaven angeschwemmt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit

shopping-portal