Sie sind hier: Home > Leben > Corona-Krise >

Erzählen Sie Ihre Geschichte: Haben Sie durch Corona einen geliebten Menschen verloren?

Leseraufruf  

Haben Sie durch Corona einen geliebten Menschen verloren?

08.12.2020, 14:01 Uhr | cj, t-online

Erzählen Sie Ihre Geschichte: Haben Sie durch Corona einen geliebten Menschen verloren?. Trauer in Corona-Zeiten: Das Jahr hat für viele Menschen harte Verluste mit sich gebaracht. (Quelle: imago images/MiS)

Trauer in Corona-Zeiten: Das Jahr hat für viele Menschen harte Verluste mit sich gebaracht. (Quelle: MiS/imago images)

Die Pandemie fordert immer mehr Menschenleben. Haben auch Sie eine nahestehende Person durch Covid-19 verloren? Wie nehmen Sie Abschied, und wie gehen Sie mit der Trauer um? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte.

Zur Zeit wird viel diskutiert über wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie, wie das Weihnachtsfest ermöglicht und die Zahl der Neuinfektionen gesenkt werden kann. Immer mehr Menschen sterben an Covid-19. Inzwischen werden in Deutschland nahezu 20.000 Todesfälle gezählt. Angehörige und Vertraute trauern um diese großen Verluste in ihrem Leben. Haben auch Sie dieses Jahr eine geliebte Person durch die Corona-Pandemie verloren?

So können Sie Ihre Geschichte erzählen

Berichten Sie uns von Ihrem Verlust. Was genau ist passiert? Wie haben Sie diese emotional schwierige Zeit durchlebt? Wie konnten Sie unter den Bedingungen dieses Jahr Abschied nehmen und wie trauern Sie? Schreiben Sie uns per E-Mail mit dem Betreff "Verlust durch Corona" an lesermeinung@stroeer.de. Eine Auswahl der Einsendungen werden wir mit Nennung des Namens veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal