Sie sind hier: Home > Leben >

Paketdienst DHL: Diese Waren sollten Sie derzeit nicht verschicken

Empfehlung von DHL  

Diese Waren sollten Sie derzeit nicht verschicken

14.02.2021, 18:17 Uhr | cch, t-online

Paketdienst DHL: Diese Waren sollten Sie derzeit nicht verschicken. Wintereinbruch: Schnee und Glätte verlangsamen in vielen Regionen die Zustellung von Paketen. (Quelle: imago images/Arnulf Hettrich)

Wintereinbruch: Schnee und Glätte verlangsamen in vielen Regionen die Zustellung von Paketen. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago images)

Das eisige Wetter samt Schneefall führt auch bei der Deutschen Post zu Beeinträchtigungen. Der Paketzustelldienst DHL rät deshalb, bestimmte Waren nicht zu versenden.

Der Paketdienstleister DHL rät auf Facebook dazu, aktuell auf den Versand temperaturempfindlicher Waren zu verzichten. Sendungen könnten derzeit für längere Zeit den sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sein, da es in der Zustellung aufgrund der Wetterlage zu Verzögerungen komme. Vor allem Flüssigkeiten in Glasflaschen sollten Verbraucher demnach besser nicht verschicken.

DHL: In diesen Bundesländern gibt es Einschränkungen

Aufgrund der starken Schneefälle in der vergangenen Woche ist der DHL-Betrieb den Angaben zufolge vor allem in Niedersachsen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie im nördlichen Nordrhein-Westfalen und den nördlichen Regionen Hessens beeinträchtigt.

"Da sich die Lage vor Ort zum Teil kurzfristig ändert, können wir leider keine taggenauen Prognosen für einzelne Zustellbezirke anstellen", schreibt DHL in einem Facebook-Post. Darin wird auch darum gebeten, dass Kunden die Wege zu ihren Häusern räumen und streuen.

Das Wetter bleibt winterlich

Auch bei anderen Paketdiensten wie etwa Hermes ist es in der vergangen Woche teilweise zu Laufzeitveränderungen gekommen. Insbesondere zu Beginn der Woche war der Straßenverkehr durch Schnee stark eingeschränkt. Die Lage stabilisiere sich aber, heißt es in einer Pressemitteilung. Allerdings kann es in einigen Regionen Deutschlands in den kommenden Tagen erneut schneien.

Verwendete Quellen:
  • Facebook-Seite DHL Paket
  • Pressemeldung Hermes

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal