• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Sex
  • Seitensprung: Typische L├╝gen von Fremdg├Ąngern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJohnson irritiert mit ├äu├čerungenSymbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextBiden: G7 planen GoldembargoSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote auf Rheinbr├╝cke bei MainzSymbolbild f├╝r einen TextSenioren bekommen g├╝nstigere KrediteSymbolbild f├╝r einen TextMarburger Bund moniert "B├╝rokratie-Irrsinn"Symbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Boss glaubt an BoomSymbolbild f├╝r einen Text"Lewy"-Biograf spricht ├╝ber AbschiedSymbolbild f├╝r einen TextNeues Foto von Prinzessin AlexiaSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBushidos Frau packt ├╝ber Liebesleben ausSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

So dreist l├╝gen Fremdg├Ąnger

ag

09.11.2011Lesedauer: 3 Min.
Bei Untreue l├╝gen M├Ąnner anders als Frauen.
Bei Untreue l├╝gen M├Ąnner anders als Frauen. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu erfahren, dass man betrogen wurde, ist f├╝r die meisten ein Schock. Noch schlimmer jedoch ist es, wenn der Fehltritt bestritten oder herunterspielt wird. Was die Art dieser L├╝gen angeht, gibt es Unterschiede bei untreuen Frauen und M├Ąnnern. Das ergab eine Studie an der University of Massachusetts in Amherst. W├Ąhrend die Frauen raffiniert flunkern, sto├čen die M├Ąnner ihre Partnerin vor den Kopf - durch undurchschaubares Verhalten und Vorw├╝rfe. Die Gr├╝nde hierf├╝r sollte man kennen, um ihre Taktik zu durchschauen. Sechs S├Ątze, die untreue M├Ąnner entlarven.

M├Ąnner l├╝gen anders als Frauen

Dass es geschlechtsspezifische Unterschiede beim L├╝gen gibt, war das Ergebnis der Studie, die der Psychologe Robert S. Feldman an der University of Massachusetts durchf├╝hrte. Dabei flunkerten die M├Ąnner genauso h├Ąufig wie die Frauen. Allerdings unterschieden sich die L├╝gen inhaltlich: W├Ąhrend Frauen eher schwindelten, um das Wohlbefinden ihrer Gespr├Ąchspartner zu heben, wandten M├Ąnner diese Methode an, um sich selbst im besseren Licht erscheinen zu lassen. ├ťbertragen auf das Thema Untreue bedeutet das: Frauen tun alles, damit ihr Partner nicht misstrauisch wird oder sich gekr├Ąnkt f├╝hlt. M├Ąnner dagegen suchen bei ihrer Partnerin nach Gr├╝nden, um ihr eigenes Fehlverhalten zu rechtfertigen. Dabei reagieren sie oft streits├╝chtig und sto├čen ihrer Partnerin mit r├╝cksichtslosen Bemerkungen vor den Kopf.

Verr├Ąterischer Blick und nerv├Âses Gezappel

Doch nicht nur ein ver├Ąndertes Verhalten deutet auf m├Âgliche Untreue hin. Auch die K├Ârpersprache spielt eine wichtige Rolle. Frauen, die sich nicht sicher sind, ob ihr Partner sie gerade bel├╝gt, sollten daher genau auf seine Gesten achten. Besonders verr├Ąterisch ist der Blick: Geht er Blick nach oben rechts? Dann ruft Ihr Partner vermutlich gerade Informationen aus seinem Ged├Ąchtnis ab. Wenn er allerdings erst nach oben und dann nach links zur Seite guckt, deutet das eher darauf hin, dass er dabei ist, eine Antwort zu erfinden. Wenn Ihr Gegen├╝ber bei einer unangenehmen Frage auf dem Stuhl hin und her rutscht oder mit den Fingern auf den Tisch trommelt, ist das ein Anzeichen von Nervosit├Ąt. Diese k├Ânnte darauf hindeuten, dass er Ihnen gerade etwas vorschwindelt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Die Hand vorm Mund ist verd├Ąchtig

Auch wenn Ihr Partner w├Ąhrend des Sprechens seine Hand vor den Mund h├Ąlt, ist das kein gutes Zeichen. M├Âglicherweise soll damit vermieden werden, dass ihm die Wahrheit herausrutscht. Wenn sich dieser Verdacht verh├Ąrtet, sollten Sie ihren Partner ins Kreuzverh├Âr nehmen und ein offenes Gespr├Ąch fordern, das zur Kl├Ąrung f├╝hrt.

Seitensprung - beide k├Ąmpfen mit den Folgen

Untreue ist weitaus mehr als nur ein Kavaliersdelikt. Menschen, die von ihrem Partner betrogen wurden, leiden oft monatelang unter seelischen und auch k├Ârperlichen Beschwerden. Das ergab eine Studie des Instituts f├╝r Psychologie der Universit├Ąt G├Âttingen, an der 3.300 m├Ąnnliche und weibliche Seitensprungopfer teilnahmen. "F├╝r die Betrogenen war der Seitensprung ein traumatisches Erlebnis", so der Leiter der Studie Dr. Ragnar Beer. Fast zwei Drittel der Studienteilnehmer klagten ├╝ber Schlafst├Ârungen und Konzentrationsprobleme. Bei etwa der H├Ąlfte kam es zu K├Ârperreaktionen, wie Zittern oder zu Schwei├čausbr├╝chen, sobald sie an den Fehltritt des Partners dachten. Noch nach sechs Monaten litten ├╝ber 40 Prozent der Befragten unter den Beschwerden.

Ein gewisses Misstrauen bleibt zur├╝ck

Einmal betrogen, bleibt vor allem Misstrauen zur├╝ck: Mehr als die H├Ąlfte aller Betroffenen kontrollieren noch Monate nach dem Fremdgehen ihren Partner. Sie durchsuchen die Taschen, durchst├Âbern die Post und checken auch das Handy nach Anrufen und SMS-Kontakten. 80 Prozent der Frauen und zwei Drittel aller M├Ąnner reagieren ├╝bertrieben stark auf jedes verd├Ąchtige Verhalten ihres Partners, und das auch noch ├╝ber ein halbes Jahr nach dem Ereignis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
Altersunterschied BeziehungEhering welche HandfremdgehenHochzeitstageHochzeitstage BedeutungPartnersuche ab 50Pille DurchfallSwingerclubVerh├╝tungsring

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website