Sie sind hier: Home > Politik > Kolumnen > Jennifer Buchholz >

Darum lohnt es sich, an einer Beziehung zu arbeiten

...

MEINUNGKolumne "Lust, Laster und Liebe"  

"Wenn's dir nicht gefällt, mach's neu"

Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

17.01.2018, 13:13 Uhr
Darum lohnt es sich, an einer Beziehung zu arbeiten. Mann mit Ehering (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/seb_ra)

An der Beziehung zu arbeiten, bringt oft mehr, als einfach wegzulaufen. (Symbolbild) (Quelle: seb_ra/Thinkstock by Getty-Images)

Ihr Mann will nach der Arbeit nichts anderes, als sein Sofa und seine Serien schauen? Ihre Frau ist nur noch am Meckern und nicht zufriedenzustellen? Dann beenden Sie es. Machen Sie Schluss und suchen Sie sich etwas Neues, Besseres, Glänzendes.

Das zumindest scheint die neue Allzwecklösung für alles zu sein: Der Pullover ist kaputt? Weg damit! Das Sofa gefällt nicht mehr: Dann kaufen Sie sich ein neues. Reparieren? Kostet Zeit. Daran arbeiten? Zu anstrengend. Das gilt nicht nur für Gegenstände, auch an Beziehungen wird nicht mehr gearbeitet. Reparieren und daran arbeiten ist nicht mehr in Mode. Es gibt ja schließlich auch genug günstige Möglichkeiten, die schnell einen neuen, besseren Partner versprechen. Ob Online-Dating-Portale oder Dating-Apps. Mit ein paar Klicks ist das eigene Profil erstellt und die Suche läuft. Kein Wunder also, dass die Scheidungsrate aktuell wieder auf dem Höchststand ist.

"Wenn’s dir nicht gefällt, mach’s neu", wie es in einem Lied heißt, scheint das aktuelle Lebensmotto vieler Männer und Frauen zu sein. In bestimmten Bereichen kann dies sicherlich wahr sein. Aber es gibt auch Dinge, bei denen ein wenig Reparatur und Engagement so viel mehr bringen können.

Warum also für die Beziehung kämpfen?

Sicher ist es am Anfang mühsam und schwer, aus dem Alltagstrott auszubrechen und Verhaltensmuster zu ändern. Aber es kann sich durchaus lohnen. Denn wenn Sie an Ihrer Beziehung arbeiten und etwas Zeit und Geduld investieren, können Sie sehr viel dazugewinnen. Sie werden eine Beziehung haben, die viele Krisen übersteht, in der Sie sich zurückziehen können, und bei der Ihr Partner voll und ganz hinter Ihnen steht. Denn nicht nur für Sie ist das Gras auf der anderen Seite grüner – auch Ihr Partner wird sicherlich die eine oder andere Macke an Ihnen nur schwer dulden.

Großeltern sind dafür der beste Beweis: Pullover wurden gestopft, Tische wurden umlackiert und an der Partnerschaft wurde gearbeitet. Dafür konnten sich beide Partner aufeinander verlassen. In guten wie in schlechten Zeiten standen sie füreinander ein. Sicherlich war nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen. Aber auch Krisen haben sie zusammen überstanden. Ihre Beziehung und Verbindung zueinander konnte hierdurch nur gewinnen. Sie wurde stärker und wuchs an den Krisen. 

Kofferpacken oder Essengehen – was ist entspannter?

Nur wenn Sie feige oder faul sind, werden Sie sich klammheimlich bei einer Dating-Plattform anmelden und sobald ein neuer Partner in Aussicht ist, den alten verlassen, um ins frisch gemachte Nest zu ziehen. Doch auch hier wird früher oder später der Alltag einkehren. Dann geht es zum nächsten Lückenfüller und so weiter. Ein echter Teufelskreis, der wesentlich aufwendiger ist, als einfach mal ein paar Minuten mehr in Ihre aktuelle Beziehung zu investieren. Und ein gemeinsames Essen oder ein intensives Gespräch sind auch wesentlich entspannter als das ständige Kofferpacken und ummelden, nur weil wieder etwas scheinbar Besseres in Aussicht war. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018