Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenMode & BeautyFrisuren

Schrägen und geraden Pony selber schneiden: So einfach geht's


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Ski-Weltmeister von Lawine getötetSymbolbild für einen TextAldi-Nord: Erben haben sich geeinigtSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Fans lachen über TV-Panne bei IBESSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So schneidet man einen Pony selbst

Von t-online, AM

Aktualisiert am 16.02.2021Lesedauer: 2 Min.
Pony: Einen Pony kann man sich auch selbst schneiden.
Pony: Einen Pony kann man sich auch selbst schneiden. (Quelle: Goodshoot/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Menschliche Kopfhaare wachsen circa einen Zentimeter pro Monat. So kann es schnell passieren, dass ein Pony zu lang wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Pony selber schneiden können.

Das Wichtigste im Überblick


  • Was brauche ich für den Ponyschnitt?
  • Anleitung: Die richtige Vorbereitung
  • Einen schrägen Pony schneiden
  • Einen geraden Pony schneiden
  • Tipps zum Nachschnitt

Was brauche ich für den Ponyschnitt?

Um einen schrägen oder geraden Pony selber schneiden zu können, benötigen Sie eine Haarschneideschere. Achtung: Stumpfe Alltagsscheren schädigen Ihre Spitzen und können schmerzhaft an den Haaren ziehen. Mit einem Stielkamm können Sie die Haare perfekt voneinander trennen und mit Haarklammern oder einem Haarband zu Seite stecken.

Sie benötigen für den Schnitt:


Pony selbst schneiden: So geht's

Haarschneideschere, Haarband und Kamm sind die Utensilien, die Sie benötigen.
Kämmen Sie Ihre Haare mit einem Kamm möglichst gleichmäßig.
+5

  • Haarschere
  • Haarband, Haargummi oder Haarspange
  • Kamm, Stielkamm.

Anleitung: Die richtige Vorbereitung

Bevor Sie mit dem Schneiden der Haare beginnen, sollten Sie sich darüber Gedanken machen, wie tief Ihr Seitenscheitel sitzen und auf welcher Kopfseite er verlaufen soll. Häufig fällt der Scheitel bereits auf einer Seite, diese sollten Sie präferieren. Probieren Sie verschiedene Varianten aus, um die optimale Lage herauszufinden. Denken Sie bei Ihrer Entscheidung an mögliche Haarwirbel, denn nur so erhält der Pony eine schöne Form und Stabilität.

Außerdem überlegen Sie sich die passende Breite des Ponys und teilen entsprechend einen dünneren oder dickeren Halbkreis parallel zum Stirnansatz ab. Die restlichen Haare binden Sie mit einem Haargummi und Spangen nach hinten. Sind Ihre Haare lang genug, können Sie sich auch einfach einen Zopf binden.

Einen schrägen Pony schneiden

  • Teilen Sie anschließend den Halbkreis mit dem Stielkamm so, dass der Seitenscheitel entsprechend Ihrer Überlegungen stimmt.
  • Den Teil der Ponyhaare, die nicht geschnitten werden, klemmen Sie mit Spangen zurück.
  • Achten Sie beim Schneiden auf eine gerade Körperhaltung sowie auf genug Abstand zum Auge.
  • Setzen Sie die Schere zunächst an der vorgesehenen, kürzesten Stelle des schrägen Ponys an. Machen Sie dort und an der längsten Stelle Ihres Ponys einen kleinen Schnitt. Diese beiden Schnitte sollen als Orientierungspunkte dienen.
  • Anschließend schneiden Sie konzentriert und langsam eine gerade Linie von der kürzesten zur längsten Schnittstelle.
  • Schütteln Sie den Pony durch, um zu sehen, wie die Haare fallen.
  • Korrigieren Sie mögliche Fehlschnitte vorsichtig und lockern Sie die Frisur mit ein paar Fransen auf. Dafür schneiden Sie mit der Schere senkrecht einige Millimeter in die Ponysträhnen.

Einen geraden Pony schneiden

  • Um einen geraden Pony zu scheiden, beginnen Sie in der Mitte des Ponys.
  • Dazu klemmen Sie eine schmale Strähne zwischen Zeige- und Mittelfinger.
  • Unterhalb des Fingers schneiden Sie nun die Haare ab.
  • Wichtig: Arbeiten Sie beim geraden Pony lieber in kleinen Schritten. Schneiden Sie leicht schräg von unten – so vermeiden Sie harte Kanten.

Tipps zum Nachschnitt

Ihren Pony können Sie beliebig oft selbst nachschneiden. Teilen Sie allerdings wieder die gleiche Breite halbkreisförmig ab und suchen Sie den passenden Seitenscheitel wieder. Anschließend arbeiten Sie genau so wie bei einem neuen Ponyschnitt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website