Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Haarpflege >

Männer: Die besten Tipps zur Haarpflege

Waschen und Styling  

Männer: Die besten Tipps zur Haarpflege

23.10.2015, 11:02 Uhr | af (CF)

Männer: Die besten Tipps zur Haarpflege. Haarpflege: Haare nicht zu heiß waschen und nicht zu viel Shampoo nehmen (Quelle: imago images/INSADCO)

Haarpflege: Haare nicht zu heiß waschen und nicht zu viel Shampoo nehmen (Quelle: INSADCO/imago images)

Wenn Männer bei der Haarpflege ein paar Tipps beachten, können sie sich lange an ihrer Haarpracht erfreuen. Auch Probleme wie zu trockenes Haar oder Schuppen lassen sich zumeist recht einfach in den Griff bekommen.

Gesund essen und richtig waschen

Die beste Haarpflege nutzt nur wenig, wenn die Haare und die Kopfhaut nicht gesund sind. Wesentliche Voraussetzung dafür ist eine abwechslungsreiche Ernährung, die Ihrem Körper die Vitamine und Mineralstoffe liefert, die er braucht. Wichtig sind vor allem Vitamin C, Zink, Eisen und Folsäure. Auf Ihrem Speiseplan sollten Fisch, Obst und Geflügel, aber auch Vollkornprodukte einen festen Platz haben.

Ein weiterer Tipp für alle Männer, die sich schöne Haare wünschen: Waschen Sie Ihre Haar nicht zu heiß, um unnötige Belastungen zu vermeiden. Bürsten Sie Gel, Haarspray und andere Styling-Produkte am besten vor dem Waschen aus. Und verwenden Sie Shampoo nur in Maßen. 

So wird ihr Haar wieder gesund

Wenn Sie fettiges, trockenes oder besonders dünnes Haar haben, können Sie mit der richtigen Haarpflege gegensteuern. Gegen fettige Haare hilft vor allem häufiges Waschen mit einem besonders milden Shampoo. Verzichten Sie auf Massagen der Kopfhaut, weil das die Talgproduktion zusätzlich ankurbelt. 

Auch häufiges Durchbürsten trägt zum Entfetten der Haare bei. Gegen trockenes Haar finden Sie wirksame Pflegekuren im Handel. Verwenden Sie außerdem nach jeder Wäsche eine aufbauende Spülung. Zu heiße Föhnluft ist Gift für alle Männer mit trockenen Haaren. Der beste Tipp gegen dünnes Haar: Verwenden Sie spezielles Volumenshampoo bei der Wäsche und Bürsten mit Naturborsten beim Styling. 


Tipps gegen Schnuppen

Wenn Sie Probleme mit Schuppen haben, können Sie ebenfalls mit der richtigen Haarpflege Abhilfe schaffen. Verwenden Sie spezielle Mittel aus der Apotheke, die gezielt gegen den Hefepilz wirken, der als Hauptübeltäter in Sachen Schuppen gilt. Manchmal helfen aber auch schon normale Anti-Schuppen-Mittels aus der Drogerie.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Haarpflege

shopping-portal