Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Herrenmode >

Mode für mollige Männer: Tipps für den Hosenkauf

Hosen für mollige Männer: Tipps

24.06.2014, 11:32 Uhr | fs (CF)

Mode für mollige Männer: Tipps für den Hosenkauf. Hosen für mollige Männer: Darauf sollten Sie achten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hosen für mollige Männer: Darauf sollten Sie achten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele mollige Männer gehen nicht besonders gern shoppen. Besonders der Hosenkauf kann bei ein paar Kilo zu viel schnell frustrierend sein. Hier finden Sie einige Hinweise, worauf Sie beim Einkauf achten sollten.

Bauch ist häufigste Problemzone

Die Problemzone Nummer eins bei Männern sei der Bauch, so Alexander Rademacher, Modeexperte bei einem Düsseldorfer Messeveranstalter, gegenüber der "Welt". Auch Männer, die an sich schlank sind, bekommen mit zunehmendem Alter schnell einen Bauchansatz, ohne jedoch an anderen Stellen zuzunehmen. Die Folge: Hosen werden in der gewohnten Größe – also zu klein – gekauft und sitzen dann zu eng.

Hosen sollten Sie daher lieber auch eine Nummer größer anprobieren. Rademacher rät zum gerade geschnittenen Bein, das jedoch nicht zu weit ausgestellt sein sollte, denn das verbreitert optisch die Figur und lässt einen Mann kleiner wirken.

Hose muss gut geschnitten sein

Hosen für mollige Männer sollten neben einem geraden Schnitt auch Rücksicht auf die Körperform nehmen. Mit ein wenig mehr Stoff ist es nicht getan – auch das Schnittmuster muss passen. Gut beraten werden Sie dazu in Fachgeschäften für Übergrößen. Die Hose sollte locker und bequem sitzen und Sie nicht einengen. Für mollige Männer empfehlen sich besonders Hosen mit niedriger Leibhöhe, die beim Sitzen nicht in den Bauch einschneiden. Auch Gummizüge sind nicht nur etwas für Jogginghosen, sondern finden sich durchaus an modischen Hosen für Mollige.

Jeans sind ideal für mollige Männer

Jeans und andere feste Stoffe sind für mollige Männer optimal, denn sie formen den Körper. Lassen Sie von Stretch und weichen Stoffen lieber die Finger – an ihnen zeichnen sich Problemzonen unvorteilhaft ab. Der Stoff sollte außerdem atmungsaktiv und bequem zu tragen sein. Im Internet finden Sie eine Reihe von Übergrößen-Shops.

Der Einkauf im Modegeschäft bietet allerdings den Vorteil, dass Sie die Hosen gleich anprobieren können. Schon geringe Unterschiede in Schnitt und Stoff können entscheiden, ob die Hose bequem ist und passt. Nehmen Sie ruhig jemanden zum Einkaufen mit, zum Beispiel Ihre Partnerin oder eine gute Bekannte, die Ihnen ehrlich sagt, ob Ihnen die ausgewählte Hose steht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Herrenmode

shopping-portal